Kino

Jason Clarke für "Terminator 5"-Hauptrolle?

Wenn der "Zero Dark Tirty"-Star bei "Terminator: Genesis" einsteigt, wäre er älter als seine Filmmutter ...

Jason Clarke für "Terminator 5"-Hauptrolle?
Jason Clarke für "Terminator 5"-Hauptrolle? (Kurt Krieger) Kurt Krieger

Kürzlich wurde bekannt, dass sich "Game of Thrones"-Beauty Emilia Clarke im "Terminator 5"-Casting durchgesetzt hat. Nun soll Jason Clarke ebenfalls für "Terminator: Genesis", so der offizielle Titel, unter Vertrag genommen werden. Das ergibt eine ziemlich schräge Konstellation. Nicht etwa, weil beide Clarke heißen. Emilia ist Britin, Jason kommt aus Australien, beide sind weder verwandt noch verschwägert - im Gegensatz zu ihren "T5"-Rollen. Sie soll nämlich Sarah Connor spielen, er ihren Sohn John Connor. Emilia ist 26 Jahre alt, Jason feiert im nächsten Sommer seinen 45. Geburtstag. Entweder bekommen die Maskenbildner alle Hände voll zu tun oder, viel wahrscheinlicher, das Thema Zeitreisen rückt in den Mittelpunkt der Geschichte. So ließen sich auch die Original-Darsteller von Sarah Connor und 'Papa' Kyle Reese, Linda Hamilton und Michael Biehn, aus dem ersten "Terminator" clever integrieren. Die beiden Altstars sind angeblich gesetzt.

 

Wie kommt "Old" Schwarzenegger ins Spiel?

Ebenfalls an Bord ist Arnold Schwarzenegger. Auch hier muss ein dramaturgischer Kniff gelingen, denn die 'steirische Eiche' ist mit ihren 66 Jahren auch schon etwas knorrig geworden. Ihn als in 30 Jahren nicht gealterte Kampfmaschine darzustellen, wird schwer - es sei denn, man möchte den Fans in Spielfilmlänge ein digitales Abziehbild zumuten wie bei seinem Gastauftritt in "Terminator: Die Erlösung". Regie bei "Terminator: Genesis" führt Alan Taylor, der sich als Regisseur von "Game of Thrones" und mit der "Thor"-Fortsetzung "The Dark Kingdom" einen Namen gemacht hat. Am 1. Juli 2015 sehen wir, was ihm mit diesem beachtlichen Ensemble gelungen ist.



Tags:
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!