Kino

Jared Leto hat sich die Haare abgeschnitten!

Wie konnte er uns das nur antun? Jared Leto wurde auf der ganzen Welt für seine wellige Mähne im Ombré-Look angebetet. Nun fielen die glossy Strähnen der Schere zum Opfer!

Jared Leto
Jared Leto (Getty Images) Getty Images

"Sollen wir?", fragt Regisseur David Ayer auf seiner Twitter-Seite und postet dazu ein Bild, das eine Schere direkt vor Jared Letos Zopf zeigt. Vier Stunden später postet er ein weiteres Bild des Frauenschwarms - dieses Mal mit Kurzhaarfrisur. Was auffällt: Auch der Vollbart des "Thirty Seconds To Mars"-Frontmanns ist verschwunden! Gleich sieht 43-Jährige Jahre jünger aus. Den Grund der Schnipp-Schnapp-Mission schreibt Ayer auch gleich dazu: "SuicideSquad". 

In dem mit Spannung erwarteten Film tritt Jared Leto in die Fußstapfen des 2008 verstorbenen Heath Ledger und spielt die Rolle des Joker. Einen Schritt zur Verkörperung des Bösewichts aus "The Dark Knight" hat Leto jetzt getan. Auf die Frage wie "Suicide Squad"-Regisseur Ayer Letos Joker beschreiben würde, schrieb er auf Twitter: majestätisch. 

Wir sind gespannt, wie Jared Leto und seine Mannschaft aus Deadshot (Will Smith), Harley Quinn (Margot Robbie) und Boomerang (Jai Courtney) aussehen wird. Ayer versprach noch, dass es schon heute weitere Neuigkeiten über den Film geben werde.




 

Ein von JARED LETO (@jaredleto) gepostetes Foto am



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!