Fernsehen

January Jones will mit Rihanna ins Bett!

Jede Frau hat ihre Sexfantasien, so auch "Mad Men"-Star January Jones. Eine Nacht mit Sängerin Rihanna würde der Schauspielerin durchaus gefallen.

January Jones steht auf Rihanna
January Jones steht auf Rihanna (Getty Images) Getty Images
January Jones nimmt kein Blatt vor den Mund.
Kürzlich machte der „Mad Men“-Star offiziell, mit wem sie gerne eine Nacht verbringen würde.

Dabei handelt es sich jedoch nicht um einen durchtrainierten Schauspielkollegen oder etwa einen tätowierten Musiker. Nein, das Objekt der Begierde von January Jones ist Rihanna.

Die talentierte Sängerin mit dem unumstrittenen Sexappeal hat es January Jones offensichtlich sehr angetan, aber auch ein Mann steht auf ihrer Wunschliste.
Als sich January Jones für „Violet Grey“ nackig machte, plauderte sie direkt aus dem Nähkästchen.

Auf die Frage, mit wem sie gerne mal das Bett teilen würde, antwortete die Blondine knapp: „Paul Newman oder Rihanna.“

Außerdem verrät January Jones, wie sie die Aufmerksamkeit anderer auf sich zieht: „Ich bevorzuge es, mysteriös zu bleiben und dass man sich ein eigenes Bild von mir macht. Ich will nicht selbst erklären müssen, wer ich bin und was mir wichtig ist. Ich versuche, Risiken einzugehen und die Leute ein wenig zu schockieren. Es ist wichtig, eine Reaktion zu bekommen, ob nun negativ oder positiv.“

Zudem teilt sie ihre Ansicht darüber, mit welcher Haarfarbe sie am besten beim anderen Geschlecht punkten kann: „Ich glaube, Gentlemen haben selten eine bestimmte Vorliebe, aber da ich zuvor bereits rote und brünette Haare hatte, kann ich sagen, dass ich als Blondine mehr Aufmerksamkeit bekomme.“

Ob January Jones nun Rihanna,die sich auch als Synchronsprecherin versucht, bereits Angebote wegen einer gemeinsamen Nacht gemacht hat, ist bislang nicht bekannt.
Aber wahrscheinlich wollte sie mit dieser Aussage nur mal wieder „schockieren“…


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt