Stars

Janina Uhse: Über eine Zukunft als TV-Köchin

GZSZ-Star Janina Uhse hat viele Talente. Neben der Schauspielerei ist das Kochen ihre zweite große Leidenschaft. Wird sie bald etwa Karriere als nächste TV-Köchin starten?

Janina Uhse
Janina Uhse: Über eine Zukunft als TV-Köchin /Getty Images
 

Janina Uhse: Erstes eigenes Kochbuch

Schon länger hat Janina Uhse eine Schwäche für gutes Essen und durfte ihre Leidenschaft jetzt voll ausleben. Auf dem „Place To B Pre-Award Dinner“ in Berlin sorgte die Schauspielerin dieses Jahr nämlich für ein Vorab-Dinner.

Ziemlich gute Promotion für den TV-Star. Denn am 24. Oktober bringt die 29-Jährige ihr erstes Kochbuch „Meine Glücklichküche“ auf den Markt.

Das Buch stellt die „Kulinarische Biografie“ der Schauspielerin dar. Es startet im Norden, passend zu Janinas Geburtstort Husum. Danach geht es weiter nach Japan, das eng mit ihrer Biografie verbunden ist. Die Reise endet kulinarisch in Berlin, wo der TV-Star erstmals in die Situation kam, für sich selbst kochen zu müssen.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .
 

Janina Uhse: Über eine Zukunft als TV-Köchin

Werden wir den Soap-Star zukünftig nur noch als Köchin im TV sehen? Nein, lautet die Antwort der Schauspielerin. Ein klassisches Kochbuch wird das Rezeptbuch nicht und auch Janina Uhse betont, dass sie keine klassische Köchin ist.

Viel Zeit zum Kochen bleibt dem Nordlicht aber auch nicht. Janina Uhse ist seit ihrem GZSZ-Ausstieg 2017 eine immer gefragtere Schauspielerin geoworden.

Regelmäßig ist sie an der Seite von Stars wie Katja Riemann oder Emilia Schüle („High Society“) auf der großen und kleinen Leinwand zu sehen.

 

Influencer als Vorkoster

Die Hobby-Köchin konnte mit ihren kulinarischen Köstlichkeiten auf dem „Place To B Pre-Award Dinner so manchen Promi geschmacklich überzeugen.

Einige Stars durften die Rezepte aus dem Buch bereits vorab verzehren. Unter den Verkostern befanden sich unter anderem die Models Stefanie Giesinger und Elena Carriere. Die beiden Stars durften in den Geschmack des Blumenkohlsteaks mit Tahini kommen.

Dass sie sich das Dinner-Menü ganz alleine ausgesucht und dabei nur ihre Lieblingsrezepte ausgewählt habe, erklärte die Schauspielerin in einem nterview mit BILD.

Ihr persönlicher Favorit, der Lachs mit Miso-Butter, kam vor allem bei Influencerin Cathy Hummels besonders gut an. Ihr war es wichtig, dass nur Bio-Produkte verrwendet wurden.

Beim „Place To B Award“ werden am 16. November die erfolgreichsten Influencer in acht verschiedenen Lifestyle-Kategorien ausgezeichnet.

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt