Stars

Janina Kranz alias Karla: Konsequente Trennung für GZSZ

Janina Kranz stößt als Karla Borchert zum Cast von GZSZ hinzu. Für ihre Rolle hat sie sich konsequent getrennt – von ihren langen Haaren!

Schockmomente garantiert: GZSZ-Neuzugang Janina Kranz wird zu Karla Borchert
Janina Kranz spielt demnächst Karla Borchert bei GZSZ. / Nico Stank

Die Schauspielerin Janina Kranz schlüpft für die Erfolgsserie in die Rolle von Karla Borchert, die für "jede Menge Schockmomente" sorgen wird. Was das genau heißt? "Die Rolle der Karla wird auf jeden Fall für Action sorgen. Es wird viele Momente geben, in denen man geschockt und sprachlos ist. So geht es zumindest mir jedes Mal, wenn ich die Drehbücher lese“, erklärte sie gegenüber RTL.

 

Janina Kranz: Für GZSZ Trennung von langer Mähne

Für ihren Part als Karla musste sie sich  von ihren langen Haaren trennen  – Janina Kranz trägt jetzt also Bob. „ Vorher habe ich immer gesagt, wenn ich eine Rolle kriege, mache ich alles dafür. Aber als es dann soweit war, war ich doch ziemlich nervös.“

 

GZSZ-Neuzugang Janina: Ähnlichkeit mit Prinz Eisenherz?

Mittlerweile hat sie sich aber an ihre neue Frisur gewöhnt und es gefällt ihr richtig gut. „Auch meine Familie hat sich dran gewöhnt“, verrät sie. „Der erster Kommentar von meinem Vater war aber: Du siehst aus wie Prinz Eisenherz.“

Janina Kranz ist am Donnerstag, den 7. März erstmals als Karla bei GZSZ zu sehen.

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt