Stars

Jamie Oliver: "Ich habe mir meinen Penis verbrannt!"

Eigentlich wollte Star-Koch Jamie Oliver ein ganz besonderes Essen für seine Frau zubereiten, als etwas schief ging und er mit verbranntem Penis zurückblieb!

Jamie Oliver Penis verbrannt
Jamie Oliver hat eine sehr schmerzhafte Koch-Erfahrung gemacht /Getty Images

Für den Valentinstag hatte sich Jamie Oliver etwas ganz Besonderes ausgedacht: Romantisches Candlelight-Dinner mit einer Prise Sex! Für die richtige Stimmung kochte der TV-Star im Adamskostüm, nicht einmal eine Schürze hatte er sich umgehängt. Da passierte es: "Als ich das Essen aus dem Ofen holen wollte, war der so heiß, dass ich mir meinen Penis verbrannt habe!", verriet der Engländer im Interview mit der "B.Z.".

Alleine der Gedanke jagt uns schon Schauder über den Rücken, auch für den Profi-Koch vermutlich seine schlimmste Küchen-Erfahrung. "Das waren die größten Schmerzen, die ich jemals hatte", erklärt er dann auch weiter. Die Ehe mit Jools hat dieser Zwischenfall wohl nur gestärkt. Auch nach 15 Jahren Ehe wurden die beiden im Sommer händchenhaltend und kuschelnd beim Tennisturnier in Wimbledon gesichtet.

TV Movie empfiehlt