Stars

Jamie Lee Curtis: Die Königin des Horrors über ihre Rolle in "Halloween"

Halloween Jamie Lee Curtis
Michael Myers ist zurück und will Laurie (Jamie Lee Curtis) endlich schnappen. / UPI

Jamie Lee Curtis schlüpft für die heiß erwartete Fortsetzung der Horrorfilm-Reihe „Halloween“ von Regisseur David Gordon Green noch einmal in ihre legendäre Rolle.

 

"Halloween" ebnete die Karriere von Jamie Lee Curtis

Jamie Lee Curtis wird noch einmal zu Laurie Strode, um in „Halloween“ erneut den Kampf gegen den sadistischen Serienmörder Michael Meyers aufzunehmen. In dem Horror-Remake von Regisseur David Gordon Green (Stronger, Ananas Express) spielt Curtis an der Seite von Judy Greer ("Ant-Man and the Wasp") und Andi Matichak ("Making It: The Series"). Über ihre Darstellung der Laurie Strode sagt sie: „Diese Rolle hat den Weg für mein heutiges Leben geebnet, sie hat mir neue Möglichkeiten eröffnet, mir eine Gruppe von Freunden und treuen Fans geschenkt, die meine Arbeit unterstützen.“

 

Darum geht's im neuen "Halloween"

„Halloween“ ignoriert die vielen Fortsetzungen, die dem Original von 1978 folgten und setzt vierzig Jahre nach dem ersten Film an. So lange war der grausame Serienmörder Michael Meyers in einer psychiatrischen Anstalt weg gesperrt, doch bei seiner Verlegung in ein anderes Gefängnis gelingt ihm die Flucht. An Halloween kehrt er zurück in die Stadt Haddonfield, wo er einst wütete, und versetzt die Einwohner - insbesondere Laurie Strode (Jamie Lee Curtis) - erneut in Todesangst. Strode ist die einzige, die die verheerende Halloween-Nacht vor 40 Jahren überlebte - und sie hat nur auf diesen Moment gewartet, um sich endlich an Meyers Rache zu rächen. Zusammen mit ihrer Tochter Karen (Judy Greer) und ihrer Enkelin Allyson (Andi Matichak) will sie den Killer töten und seinen Fluch endgültig brechen.

 

Als Laurie Strode wurde Jamie Lee Curtis zur Ikone

Jamie Lee Curtis wurde mit der Rolle der Laurie Strode vor vierzig Jahren zur Ikone. „Halloween“ wurde damals als Low-Budget-Projekt gedreht und zog mit insgesamt elf Filmen und über 300 Millionen Dollar an den Kinokassen einen riesigen Erfolg nach sich. Curtis wurde zu einer der gefragtesten Schauspielerinnen Hollywoods und war in unzähligen Filmen zu sehen. Zuletzt spielte sie in der Hit-Serie „Scream Queens“ und übernimmt als nächstes Rollen in den Filmen „Senior Entourage“ und „Spychosis“.

FilmInside's Rachel Kasuch traf Jamie Lee Curtis in Los Angeles zum Interview  und sprach mit ihr über die Dreharbeiten zu „Halloween“ damals wie heute, ihre legendäre Rolle als Laurie Strode, den Feiertag Halloween und mehr. „Als Schauspieler weißt du nie wirklich, was du tust, aber du liebst es. Es ist eine seltsame Welt, die wir als Schauspieler erschaffen“, so Curtis. Um mehr darüber zu erfahren, was Jamie Lee Curtis über „Halloween“ zu sagen hat, seht euch unser exklusives Video-Interview unten an:



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt