close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.tvmovie.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Kino

Jamie Foxx als Superschurke Electro

Sei's Freund, sei's Feind - Spideys filmische Soziosphäre nimmt Gestalt an. Und da sind durchaus interessante Namen dabei.

Jamie Foxx als Superschurke Electro
Jamie Foxx als Superschurke Electro (Constantin) Foto: Constantin

Langsam entwickeln sich die Dinge für "The Amazing Spider-Man 2". Und auch die brennende Frage nach dem neuen Superschurken kann endlich seriös beantwortet werden. Diesmal wird es Electro sein, der Spidey die Spinnenbeine langziehen will. Das passt gut: Schließlich ist Electro auch den Comics zufolge einer der ältesten Feinde Peter Parkers. Vor seiner Karriere als Mutanten-Fiesling war er Elektriker und hörte auf den Namen Max Dillon. Durch einen Blitzschlag erhielt er jedoch die Fähigkeit, nahezu unbegrenzte Mengen Elektrizität aufzunehmen und in Form von Blitzen prompt auch wieder abzugeben - was ihn zu einem extrem gefährlichen Gegner macht. Gespielt wird er von Jamie Foxx, der demnächst in Quentin Tarantinos "Django Unchained" die Leinwand mit Blei spicken wird. Und der hat offensichtlich schon richtig Lust auf die neue Rolle: "Electro ist eine großartige Figur. Ich habe mich mit Regisseur Marc Webb getroffen, ich habe mich mit Andrew Garfield getroffen - wir haben alles besprochen. Er wird auch interessant zu spielen sein, da er so eine Art genialer Elektriker ist. Die Welt hat ihn immer kurz gehalten - aber jetzt dreht er den Spiel um."

 

Mit großer Kraft kommt große Versuchung

Wer solche Feinde hat, braucht natürlich auch Verbündete. Und diesbezüglich hat jetzt "Chronicle"-Star Dane DeHaan die Hand gehoben, als es um die Rolle von Peter Parkers besten Freund Harry Osborn ging - der als Green Goblin zugleich einer seiner erbittertsten Feinde ist. Eine gute Wahl: Mit seelisch maroden Superhelden hat DeHaan schließlich Erfahrung. Immerhin spielte er bereits in "Chronicle" einen jungen Mann, der erst zu gewaltigen Superkräften kam, nur um dann zunehmend die Kontrolle über sich und seine neuen Fähigkeiten zu verlieren - mit verheerenden Folgen.



Tags:
TV Movie empfiehlt