Kino

Jamie Dornan: So war meine Nacht im Sex-Kerker!

Im Februar kann das Kino-Publikum Jamie Dornan als dominanten Sex-Gott erleben. Zur Recherche für "Fifty Shades of Grey" begab er sich sogar in einen Sex-Kerker!

Jamie Dornan
Jamie Dornan (Getty Images) Getty Images

"Ich bin dorthin gegangen, sie boten mir ein Bier an und taten...womit auch immer sie beschäftigt waren." Keine Frage, die Zeit, die Jamie Dornan in einem Sex-Verlies verbrachte, geht ihm so schnell nicht mehr aus dem Kopf!

Zur Vorbereitung auf seinen nächsten Film ("Fifty Shades of Grey") besuchte der  Schauspieler ein einschlägiges Etablissement. "Ich sah einen Meister mit einer seiner zwei Untergebenen", erzählt Dornan der britischen "Elle". Doch allzu sehr scheint ihn das Gesehene nicht schockiert zu haben. "Ich so: 'Kommt schon, Leute, ich weiß, ich bezahle nicht dafür, aber ich erwarte eine Show!" Daraufhin wurde dem 32-Jährigen offenbar mehr geboten, denn als er anschließend zu seiner Familie zurückgekehrt sei, habe er eine lange Dusche gebraucht, erzählt Jamie Dornan weiter. 

Aber dieser "Ausflug" war  nicht die erste Erfahrung, die Jamie Dornan im BDSM-Bereich machte. Er lernte auch noch ein paar Knoten, "die ich in letzter Zeit viel zu häufig benutzt habe". Klar, denn sein Charakter Christian Grey ist nun mal ein Anhänger des SM. Offensichtlich keine Sache, die er mit Dornan gemein hat. "Ich würde gerne einen Job haben, bei dem ich nicht Frauen an Betten fesseln muss", gestand er jüngst dem "Guardian".

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt