Kino

James Mangold dreht "The Red Circle"-Remake

Regisseur James Mangold wird als nächstes den US-Thriller "The Red Circle" in die Kinos bringen, berichtet das US-Magazin CraveOnline. Zuvor war

James Mangold dreht "The Red Circle"-Remake
James Mangold dreht "The Red Circle"-Remake

Regisseur James Mangold wird als nächstes den US-Thriller "The Red Circle" in die Kinos bringen, berichtet das US-Magazin CraveOnline. Zuvor war "Unknown Identity"-Regisseur Jaume Collet-Serra für die Regie vorgesehen, der aber zwischenzeitlich das Filmprojekt wieder verließ. James Mangold, bekannt für die Kinofilme "Identität" mit John Cusack und Amanda Peet, das Remake "Todeszug nach Yuma" mit Christian Bale und Russell Crowe sowie "Knight and Day" mit Tom Cruise und Cameron Diaz, nimmt als nächstes die Dreharbeiten zu "The Wolverine" mit Hugh Jackman auf, der am 25. Juli 2013 in die deutschen Kinos kommt.Die Neuverfilmung "The Red Circle" basiert auf dem französischen Kinofilm "Vier im roten Kreis" ("Le cercle rouge") von Jean-Pierre Melville aus dem Jahr 1970. Im Mittelpunkt der Geschichte steht der Meisterdieb Corey, gespielt von Alain Delon, der gemeinsam mit einem Mörder und einem Scharfschützen einen großangelegten Juwelenraub plant.Die Dreharbeiten zum US-Remake "The Red Circle" sind für nächstes Jahr in HongKong und Macao geplant, nach einer Besetzung wird noch gesucht.



Tags:
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!