Kino

James Cameron möchte US-Thriller "Mission Munroe" verfilmen

Regisseur James Cameron arbeitet derzeit an den geplanten Fortsetzungen zu seinem 3D-Kinohit "Avatar" aus dem Jahr 2009, der schon bald mit insgesamt

James Cameron möchte US-Thriller "Mission Munroe" verfilmen
James Cameron möchte US-Thriller "Mission Munroe" verfilmen

Regisseur James Cameron arbeitet derzeit an den geplanten Fortsetzungen zu seinem 3D-Kinohit "Avatar" aus dem Jahr 2009, der schon bald mit insgesamt 2,78 Milliarden US-Dollar Einspielergebnis weltweit zum erfolgreichsten Film aller Zeiten wurde. Dennoch scheint der Filmemacher Zeit für ein neues Projekt gefunden zu haben. Demnach möchte er den Roman "Mission Munroe - Die Touristin" von Taylor Stevens unter dem Originaltitel "The Informationist" in Szene setzen, wie nun das Produktionsstudio 20th Century Fox bestätigte. Die Suche nach einem Drehbuchautor hat bereits begonnen.Der US-Thriller handelt von Vanessa "Michael" Munroe. Ihre Aufträge führen sie in die gefährlichsten Regionen dieser Welt, um gegen ein Vermögen, Informationen aufzuspüren und manchmal auch Menschen. Die Auftraggeber sind private Kunden wie auch einflussreiche Regierungen. Als Chamäleon ist sie unfassbar - doch diesmal wird sie selbst zur Gejagten. Ein zweiter Roman namens "The Innocent" ist bereits in Arbeit und wird in Kürze in den USA veröffentlicht.Wann die Produktion zu "The Informationist" an den Start gehen wird, ist noch nicht bekannt. Auch ist noch keine Besetzung gefunden.



Tags:
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!