Kino

James Bond: Tom Hardy soll Daniel Craig als neuer 007 ablösen!

Tom Hardy soll der neue Bond werden.
Tom Hardy soll der neue Bond werden. Foto: Getty Images

Hat Großbritannien seinen nächsten James Bond gefunden? Nachdem bereits Hollywoodgrößen wie Idris Elba (48) als Nachfolger Daniel Craigs (52) gehandelt wurden, steht aktuell Tom Hardy ganz oben auf der Liste der Branchen-Insider. Laut dem US-Unterhaltungsportal „The Vulcan Reporter“ hat der „Mad Max“-Star angeblich bereits den begehrten Vertrag unterschrieben.

Offizielle bestätigt wurde das Gerücht allerdings noch nicht. Wie „Bild“ berichtet, sei ursprünglich angedacht gewesen, Craigs Nachfolger Mitte November zum Kinostart von „Keine Zeit zu sterben“ vorzustellen. Aufgrund der Corona-Pandemie werde sich der Einstand des Neuen allerdings auf das kommende Jahr verschieben.

 

James Bond: Tom Hardy bringt Action-Erfahrung mit

Für Hardy, der bereits 2015 als Nachfolger gehandelt wurde, spricht neben seiner britischen Herkunft auch die weitreichende Erfahrung im Action-Genre. Neben „Mad Max“ spielte er auch „Venom“, war in „Batman: The Dark Knight Rises“ oder in „Inception“ zu sehen. Für seine Darstellung Fallensteller John Fitzgerald in „The Revenant“ an der Seite Leonardo DiCaprios (45) erhielt Hardy eine Oscarnominierung als bester Nebendarsteller.

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt