Stars

"James Bond 007 – Goldfinger "-Star, Bond-Girl Tania Mallet ist tot

An der Seite von Sean Connery spielte Tania Mallet in “Goldfinger” das Bond-Girl Tilly Masterson. Nun starb sie im Alter von 77 Jahren.

Tania Mallet James Bond Goldfinger
"James Bond 007 – Goldfinger "-Star, Bond-Girl Tania Mallet ist tot.

Tania Mallet ist tot. Das gab der offizielle Twitter-Account der James Bond-Filmreihe bekannt. "Unsere Gedanken sind bei ihrer Familie und ihren Freunden in dieser traurigen Zeit", hieß es dort am Sonntag.

Mallet war durch den dritten Bond-Film „Goldfinger“ berühmt geworden, in dem sie sich als Bond-Girl Tilly in James Bond verliebte und schließlich ein tragisches Ende fand. Nach dieser ersten Filmrolle zog sich Mallet aus dem Filmgeschäft zurück. Grund dafür soll ihre schlechte Bezahlung gewesen sein. Für ihren Part an der Seite von Großmeister Jean Connery erhielt sie 1964 nur 150 Pfund pro Woche.

Auch vor ihrem Abstecher in die Schauspielerei hatte Mattet als Model gearbeitet und kehrte danach in ihren Ursprungsberuf zurück.

Tania Mallet war die Cousine von Oscar-Preisträgerin Helen Mirren. Sie wurde 77 Jahre alt.

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt