Fernsehen

Ist „Der Bachelor“ Sebastian Pannek schwul?

Mit seiner Aussage, „Der Bachelor“ Sebastian Pannek stehe gar nicht auf Frauen, sorgte Peter Peschel für Aufruhr. Aber ist Sebastian Pannek wirklich schwul?

Wir sind felsenfest davon überzeugt, dass Sebastian Pannek nicht schwul ist. Das von „OK! Online“ veröffentlichte Zitat Peter Peschels ist wohl falsch interpretiert worden. Gerade im Zusammenhang mit der Aussage, dass der Junggeselle auch nicht auf Feiern stehe, kann es nur meinen, dass Pannek lediglich kein Draufgänger ist.

 

Sebastian Panneks Beziehungen

Laut einem RTL-Interview hatte Sebastian bisher vier Freundinnen. Er ist seit etwa 1,5 Jahren solo und fühle sich bereit, mit der Richtigen eine gemeinsame Zukunft aufzubauen. Vielleicht ja mit Sexbombe Fabienne Gierke, die ihr hier im sexy Video seht:

 
 

Kommt der schwule Bachlor?

Während RTL bei der Dating-Show „Mamma Mia“ bereits auf schwule Kandidaten setzte, und sich bei „Bauer sucht Frau“ schon zwei Frauen ineinander verliebten, gibt es den schwulen Bachelor bisher nur in den USA.

 

Eine kleine sexuelle Revolution steht dennoch im deutschen TV an: Bei „Germany’s next Topmodel“ sind 2017 mit Giuliana Farfalla und Melina Budde erstmals gleich zwei transsexuelle Kandidatinnen dabei. Sie treten damit in die Fußstapfen von Pari, die vor zwei Jahren in Runde zwei rausflog. Bereits im vergangenen Jahr war das Transgender-Model Andreja Pejic bei GNTM als Coach zu erleben.

Alle News zu „Der Bachelor“ findet ihr auf unserer großen Übersichtsseite.

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt