Filme

Ist das noch jugendfrei? Sesamstraße parodiert Orgasmus-Szene aus „Harry und Sally“

Die amerikanische Version der Sesamstraße ist berühmt für ihre witzigen Filmparodien. Die Querverweise auf andere Produktionen bereiten stets auch den Eltern viel Freude. Doch die neuste Film-Persiflage widmet sich einer sehr pikanten, nicht-jugendfreien Szene.

Harry und Sally, Sesamstraße, Orgasmus-Szene, Meg Ryan
Lehrstunde im Diner: Krümelmonster muss Geduld beweisen! / YouTube / Sesame Street

Ausgerechnet die legendäre Orgasmus-Szene aus "Harry und Sally" wurde jetzt von dem Krümelmonster und einer unbekannten Blondine im Meg Ryan-Look nachgestellt. Im Original sitzt die Schauspielerin gemeinsam mit Billy Crystal als Harry in einem Diner und beginnt plötzlich laut zu stöhnen bis sie schließlich zum Höhepunkt kommt. So beweist sie ihrem Date, wie einfach es ist, einen Orgasmus vorzutäuschen.

Auch Krümelmonster und die lila Puppen-Sally treffen sich in der Schlange eines Diners. Wie in jeder Episode der bekannten Kinder-Serie sollen die kleinen Zuschauer etwas lernen und so bringt die geduldige Sally dem hibbeligen Keksfreund das Warten bei.

Schließlich landen die Puppen gemeinsam an einem Tisch. Doch statt eines anrüchigen Orgasmus, veranstalten die beiden ein wildes Kekswettessen. Die anderen Gäste sind erstaunt und wie im Original-Film bestellt eine ältere Frau am Nebentisch: "Genau das, was die hatten!"

Seht euch hier die witzige Parodie an:

Die Original-Szene aus "Harry und Sally" zählt zu den bekanntesten der Filmgeschichte:

TV Movie empfiehlt