VOD

"Isi & Ossi": Start, Trailer, Inhalt, Darsteller | Alle Infos zum Netflix-Film

Nach deutschen Original-Serien wie "Dark" oder "Dogs of Berlin" versucht sich Netflix nun am ersten Film - "Isi & Ossi". 

Isi & Ossi auf Netflix
Erster deutscher Netflix-Film "Isi & Ossi": Produzent Uwe Schott, Regisseur & Drehbuchautor Oliver Kienle, die Darsteller Zoë Straub, Lisa Vicari, Dennis Mojen, Walid Al-Atiyat, Producer Jorgo Narjes, Kameramann Yoshi Heimrath (v.l.n.r.). Netflix

Großgeworden ist Netflix zwar mit seinen Serienproduktionen, seit einiger Zeit macht der Streamingriese jedoch auch in Film und Dokumentationen und feiert damit große Erfolge. Kaum verwunderlich, dass Netflix sich nach Serien wie "Dark" und "Dogs of Berlin" also auch nach neuem deutschen Filmstoff umsieht, den die Verwantwortlichen offenbar in der Geschichte "Isi & Ossi" gefunden haben.

 

"Isi & Ossi": Starttermin

Im Mai 2019 begann der Dreh in Berlin und Baden-Württemberg, am 14. Februar 2020 erscheint das Ergebnis bei Netflix.

 

"Isi & Ossi": Inhalt & Trailer

Isi & Ossi auf Netflix
Isi und Ossi haben sich da was überlegt... Netflix

Worum es geht? Isi stammt aus einer Milliardärsfamilie in Heidelberg; Ossi ist aus Mannheim, chronisch pleite und hofft darauf, seine Boxer-Karriere ankurbeln zu können. Als die beiden aufeinandertreffen, hoffen sie, den anderen zu ihrem Vorteil zu nutzen: Isi will ihre Eltern auf die Palme bringen, indem sie ihnen vorgaukelt mit Ossi zusammen zu sein, damit ihr eine langersehnte Kochausbildung in New York finanziert wird. Ossi wiederum will die Kohle seiner "Freundin" für seinen ersten Profi-Kampf nutzen.

Dass das nicht so unproblematisch läuft wie gedacht, liegt auf der Hand: "Aus ihren Plänen wird schnell ein emotionales Chaos, das alles, was die beiden über Geld, Karriere und Liebe zu wissen glauben, gehörig auf den Kopf stellt", heißt es in der Netflix-Ankündigung. Den Trubel, den ihre "Beziehung" auslöst, sehen wir auch im Trailer:

 
 

"Isi & Ossi": Darsteller

Produziert wird "Isi & Ossi" von X Filme Creative Pool, Uwe Schott und Stefan Arndt ("Babylon Berlin", "Cloud Atlas") im Auftrag von Netflix. Oliver Kienle ("Bad Banks") ist für Drehbuch und Regie verantwortlich. In den Hauptrollen spielen Lisa Vicari (Isi) und Dennis Mojen (Ossi), außerdem Walid Al-Atiyat, Ernst Stötzner, Christina Hecke, Hans-Jochen Wagner, Lisa Hagmeister, Zoë Straub, André Eisermann und Pegah Ferydoni. 



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt