Fernsehen

Iris Klein zieht in den "Big Brother"-Container

Iris Klein (46), die Mutter von Daniela Katzenberger, ist sich für keine TV-Show zu schade. Angeblich soll sie in den "Promi Big Brother" Container einziehen

Katzen-Mama Iris Klein nimmt an fast jeder TV-Show teil.
Katzen-Mama Iris Klein nimmt an fast jeder TV-Show teil.

In gut zwei Wochen startet die neue Sat.1-Show "Promi Big Brother". Ähnlich wie bei dem RTL-Duschungelcamp, werden zehn halbwegs prominente Mitbürger 15 Tage lang in den BB-Container eingesperrt und dabei non-stop mit der Kamera beobachtet. Das man vor allem auf viel nackte Haut und Zickenkrieg setzt, ist klar. Freche Kommentare bringen hoffentlich die beiden Moderatoren Cindy aus Mahrzahn (41) und Oliver Pocher (35), ansonsten könnte es ziemlich langweilig werden. Die Idee ist nicht gerade neu und die Kandidaten haben nicht den Glamourfaktor, den man sich wünschen würde.

Natürlich hat Sat.1 noch keine Teilnehmer bestätigt, es wäre ja auch viel zu langweilig sie im Vorfeld schon preiszugeben. Trotzdem brodelt die Gerüchteküche! Laut der InTouch Online ist Iris Klein auch wieder dabei. Die Katzen-Mama legt derzeit einen wahren TV-Marathon hinter sich. Nach dem Dschungelcamp und der Teilnahme an der Show "Big Stars - Promis specken ab" soll sie nun auch in den Big Brother Container ziehen. Auch "Stars" wie "DSDS"-Liebling Marc Medlock, Graciano "Rocky" Rocchigiani, "No Angel"- Lucy Diakovska, Rapperin Sabrina Setlur, Schlagersternchen Anna-Maria Zimmermann und Schauspieler Martin Semmelrogge sollen einen Vertrag unterschrieben haben. Über die Teilnahme von Jenny Elvers-Elbertzhagen wurde auch schon wild spekuliert.

Cindy aus Mahrzahn äußerte gegenüber der Nachrichtenagentur dpa eine ganz besonders wichtige Bitte: " Die Bewohner sollten uns und vor allen Dingen den Zuschauern nicht auf den Sack gehen. Wenn Leute anfangen zu nerven, dann finde ich das immer nicht gut."
Dem können wir nur zustimmen Cindy! Hoffe wir mal die Sendung wird Top und kein Flop!

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!