Kino

"Interstellar": Casey Affleck in Christopher Nolans SciFi dabei

Schauspieler Casey Affleck, Bruder des preisgekrönten Filmemachers Ben Affleck (Argo), machte mit seinen Filmrollen in dem Drama

"Interstellar": Casey Affleck in Christopher Nolans SciFi dabei
"Interstellar": Casey Affleck in Christopher Nolans SciFi dabei

Schauspieler Casey Affleck, Bruder des preisgekrönten Filmemachers Ben Affleck (Argo), machte mit seinen Filmrollen in dem Drama Gone Baby Gone und dem Western Die Ermordung des Jesse James durch den Feigling Robert Ford auf sich aufmerksam, letzterer Film brachte ihm eine Golden-Globe- und eine Oscar-Nominierung als Bester Nebendarsteller ein. Dennoch gehört er bis heute zu den wenig bekannten Schauspielern. Nun wird es langsam Zeit, aus dem Schatten seines großen Bruders zu treten. Das könnte ihn mit Christopher Nolans kommendem Science-Fiction-Film Interstellar gelingen. In einem Interview mit dem Magazin ELLE bestätigte er nun seine Besetzung in dem geheimnisvollen Filmprojekt des "Batman"-Regisseurs. Nach Nolans Kinohit Inception entsteht nun ein neues SciFi-Abenteuer. Viel ist über das Projekt aber noch nicht bekannt. Offenbar soll eine interstellare Reise bis an die entferntesten Grenzen des wissenschaftlichen Verständnisses unternommen werden. Die Story basiert auf einer Vorlage des Physikers Kip S. Thorne, der Zeitreisen mittels Wurmlöcher für möglich hält. Bereits mit an Bord sind Anne Hathaway ("Les Misérables"), Matthew McConaughey ("Hangover 3"), Jessica Chastain ("Zero Dark Thirty") und Michael Caine ("The Dark Knight Rises"). Für welche Rollen sie dabei vorgesehen sind, wird noch nicht verraten. Die Dreharbeiten zu Interstellar beginnen noch in diesem Herbst für einen deutschen Kinostart am 06. November 2014.



Tags:
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!