Stars

“Indiana Jones 5”-Reboot mit Bradley Cooper?

Muss Harrison Ford die Peitsche jetzt abgeben? Angeblich soll Bradley Cooper in einem „Indiana Jones 5“-Reboot die Hauptrolle übernehmen

“Indiana Jones 5”-Reboot mit Bradley Cooper?
“Indiana Jones 5”-Reboot mit Bradley Cooper?

Es gab schon länger keine guten Nachrichten mehr von der „Indiana Jones“-Front. Dieses Gerücht könnte alteingesessene Fans allerdings verärgern: „Latino Review“ berichtet unter Berufung auf angeblich seriöse Quellen, dass ein Reboot von „Indiana Jones 5“ geplant sein soll. Und weil Harrison Ford mittlerweile die 70 überschritten hat und damit mindestens so alt wie besagte Fans der ersten Stunde ist, soll er durch Bradley Cooper ersetzt werden.

Schwingt der Hollywood-Schönling Cooper, dessen Beziehung zu Model Suki Waterhouse angeblich gerade kaputt gegangen ist, nun also künftig die Peitsche? Geplant wird von Disneys Seite offiziell noch mit Harrison Ford. Allerdings hat sich die Produktion bereits so weit nach hinten verschoben, dass man sich nach geeigneten Alternativen umsehen wollte – Cooper soll auf dieser Liste ganz weit oben stehen.

Wer Harrison Ford in der Rolle des beliebten Archäologen derweil partout nicht missen möchte, hat wenigstens einen Grund aufzuatmen. Ford soll noch einen Deal über zwei weitere „Indiana Jones“-Filme in der Tasche haben, so leicht wäre er also nicht vom Thron zu schubsen. Nicht einmal von Bradley Cooper, dem man eine gewisse Ähnlichkeit mit Indiana Jones nicht absprechen kann – wir sind gespannt, wer dieses Rollenduell gewinnt!
 

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt