Kino

"Independence Day": Roland Emmerich verrät seine Sequel-Pläne

Der Kinosommer 2015 wird nach derzeitigem Stand vor allen Dingen mit Blockbustern vollgepackt sein. Avengers: Age of Ultron,

"Independence Day": Roland Emmerich verrät seine Sequel-Pläne
"Independence Day": Roland Emmerich verrät seine Sequel-Pläne

Der Kinosommer 2015 wird nach derzeitigem Stand vor allen Dingen mit Blockbustern vollgepackt sein. Avengers: Age of Ultron, Batman vs. Superman, Ant-Man, Jurassic World, das Terminator-Reboot - all diese Werke starten 2015 im Rahmen von zwei Monaten. Am 03. Juli 2015 soll zudem noch das Independence Day-Sequel in die Kinos kommen. Regisseur Roland Emmerich (White House Down) ist sich aber noch nicht so ganz sicher, ob dieses Datum eingehalten werden kann. Die Terminierung von Independence Day 2 hat seiner Auskunft nach sowieso nur taktische Gründe: "Man muss ein Veröffentlichungsdatum festlegen, sonst schnappt es sich ein anderer Film." Hetzen lassen wird der Schwabe sich offensichtlich aber nicht: "Ich sollte das Skript recht bald erhalten, dann werde ich versuchen, es in ein oder zwei Monaten in Form zu bringen, und wenn das geschehen ist, werden wir es bekannt geben und mit der Produktion beginnen." Das klingt so, als ob Emmerich keinen Druck verspürt, die Fortsetzung des Science-Fiction-Hits Independence Day möglichst schnell auf den Weg zu bringen. Der ganz große Stress bleibt dem deutschen Filmemacher eh erspart, denn der Plan, die beiden Fortsetzungen am Stück zu drehen, besteht nicht mehr: "Wir machen nur den ersten Teil, da das Publikum entscheiden soll, ob sie den zweiten sehen wollen. Alles andere wäre arrogant. Aber mit dem richtigen Drehbuch bin ich ziemlich zuversichtlich..." Schenkt man den Worten Emmerichs Glauben, dann benötigt es Independence Day 2 und Independence Day 3, um die Story zu erzählen. Diesmal sollen nämlich die Aliens stärker in den Fokus gerückt werden: "Wir haben eine Mythologie um diese Außerirdischen herum geschaffen, das ist wirklich cool." Es dürfte schon ein wenig dauern, den als aggressive Invasoren bekannten Wesen ein Profil zu verleihen.



Tags:
TV Movie empfiehlt