Serien

"In aller Freundschaft"-Rauswurf? Kaminski-Kündigung angedroht!

Über die Jahre sind uns etliche "In aller Freundschaft"-Ärzte ans Herz gewachsen. So auch Kaminski, der einsame Wolf unter den Sachsenklinikmedizinern. Nun droht ihm die Kündigung!

In aller Freundschaft: Konkurrenz für Dr. Kaminski?
Die Sachsenklinik ohne Dr. Rolf Kaminski? Undenkbar! Doch durchaus im Bereich des Möglichen... Dem Sachsenklinikarzt wird nun mit einer Kündigung gedroht! ARD/Tom Schulze

Seit 2007 zählt Udo Schenk nun schon zum festen Cast von "In aller Freundschaft" und ist mit seiner argwöhnischen und verschlossenen Art kaum noch aus der Sachsenklinik wegzudenken. Doch an diesen Gedanken müssen sich IaF-Fans nun womöglich gewöhnen, denn seiner Figur Dr. Rolf Kaminski wird die Kündigung angedroht?

Aber von vorn...

 

"In aller Freundschaft"-Rauswurf? Kaminski-Kündigung angedroht!

Wie es in der Vorschau zur Folge 872, die voraussichtlich am 22. Oktober ausgestrahlt wird, heißt, gerät der Urologe mit Dr. Kai Hoffmann aneinander. Kaminski hat Maria nämlich gebeten, seinem PJler einen besonders schwierigen Fall vorzustellen, und Kai glaubt, sein Kollege wolle sich lediglich vor der Arbeit drücken. Die beiden geraten in einen heftigen Streit, der schnell eskaliert: Kai droht Kaminski sogar mit der Kündigung! 

In aller Freundschaft: Kaminski-Kündigung?
Kai ist wütend, als Kaminski ihn regelrecht ignoriert und droht ihm mit dem Rauswurf. MDR/Sebastian Kiss

Wird der Fanliebling jetzt etwa seine Koffer packen und gehen? Das erfahren wir wohl erst in den kommenden Wochen bei "In aller Freundschaft"....

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt