Serien

"In aller Freundschaft" heute aus Programm gestrichen! | Der Grund

Nicht schon wieder! "In aller Freundschaft"-Fans müssen am Dienstag, den 7. Mai, mal wieder auf eine neue Sachsenklinik-Folge verzichten...

Eigentlich gilt der Dienstagabend für "In aller Freundschaft"-Fans als gesetzt. Seit Jahr und Tag strahlt die ARD an diesem Wochentag eine neue Folge der Sachsenklinik-Mediziner aus. Nicht so dieses Mal! Am 7. Mai 2019 fällt die Produktion im Ersten aus

 

"In aller Freundschaft" fällt wieder aus - deshalb

"In aller Freundschaft" wird aus Programm gestrichen | Der Grund
"In aller Freundschaft" fällt mal wieder aus. Kein Wunder, dass Roland Heilmann da so niedergeschlagen schaut... © MDR/Sebastian Kiss

Es ist nicht das erste Mal, dass die ARD auf die Ausstrahlung im TV verzichtet. Zumeist sind sportive Großereignisse der Grund. Dieses Mal nicht: Das Erste zeigt ab 20.15 Uhr die Live-Sendung "Europa wählt - Wahlarena zur Europawahl" mit den europäischen Spitzenkandidaten Frans Timmermans (SPE) und Manfred Weber (EVP), die sich in Köln den Fragen der Zuschauerinnen und Zuschauern bezüglich der bevorstehenden Europawahl stellen.

Im Anschluss folgt um 21.45 Uhr "Report Mainz", in dem es sich um die Themen "Freiwillig zahlen fürs Klima" und "Bezahlte Reisen nach Südafrika - wie das Apartheid-Regime Politiker und Journalisten beeinflusste" geht.

Weiter gehts dann mit einer aktuellen Episode wie gewohnt am 14. Mai mit "In aller Freundschaft" um 21 Uhr. Hier lest ihr, wie:



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt