Serien

In aller Freundschaft: Große Fan-Überraschung zum IaF-Jubiläum!

Im Herbst feiert "In aller Freundschaft" sein 20-jähriges Jubiläum. Zum Dank überraschte die langlebigste und erfolgreichste Krankenhausserie im deutschen TV nun seine Fans mit einem besonderen Event!

In aller Freundschaft: Große Fan-Überraschung zum IaF-Jubiläum!
"In aller Freundschaft" überrascht seine Zuschauer mit einem Fan-Tag zum Jubiläum! MDR

Am 26. Oktober - auf den Tag genau 20 Jahre nach der Ausstrahlung der ersten Folge - begeht "In aller Freundschaft" mit einer Primetime-Folge in Extralänge seinen Geburtstag. Ohne die treuen "Sachsenklinik"-Fans wäre das wohl kaum möglich! Grund genug für die Serienmacher, die Zuschauer zum Dank mit einer großen Party zu überraschen. Dafür veranstaltet das IaF-Team am 20. Oktober einen Fan-Tag in der Leipziger Media City, wo die Serie gedreht wird.

 

In aller Freundschaft: Große Fan-Überraschung zum IaF-Jubiläum!

Rund 500 Gäste können teilnehmen. Sie erwartet neben einem Fotoshooting auch ein Treffen mit den "Sachsenklinik"-Darstellern und viele Einblicke hinter die Kulissen, wo sie nicht nur erfahren, wo Maske und Kostüm ist, sondern auch wer für die Entstehung der Serie vonnöten ist.  Auch an Studioführungen können Fans teilnehmen, bevor zum Höhepunkt der 90-Minüter "In aller Freundschaft - Zwei Herzen" seine Vorpremiere feiert.

Wer beim Fan-Tag dabei sein und ein Ticket gewinnen will, kann über die MDR-Homepage an einem Quiz teilnehmen oder den Titel-Song "Love is enough" nachsingen. Wer sich für die Gesangseinlagen entscheidet, hat die Chance im großen Geburtstagsvideo zu sehen zu sein, welches ebenfalls am Fan-Tag gezeigt wird. Ende September werden die Gewinner postalisch benachrichtigt.

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!