Serien

"In aller Freundschaft": Doppelter Tiefschlag für Sarah Marquardt!

Eigentlich gilt Sarah Marquardt als der Sonnenschein unter den "Sachsenklinik"-Kollegen. Nun steht dem "In aller Freundschaft"-Liebling jedoch eine schwere Zeit bevor: Gleich zwei Tiefschläge erwarten sie!

"In aller Freundschaft": Doppelter Tiefschlag für Sarah Marquardt!
Auf Sarah Marquardt wartet bei "In aller Freundschaft" gleich ein doppelter Tiefschlag! MDR

Wieder einmal haben die Ärzte der Leipziger Sachsenklinik in der neuen Folge alle Hände voll zu tun, um das Leben ihrer Patienten zu retten. Doch auch Sarah Marquardt kann sich nicht über Langeweile beklagen. Die Verwaltungschefin plant, eine Kooperation mit dem Johann-Clarus-Hospital einzutüten. Davon scheint auch ihr Chef Dr. Roland Heilmann zunächst begeistert, doch als er sich mit Prof. Moritz Falckenstein trifft, der so ganz anders tickt als er, scheint die potentielle Zusammenarbeit plötzlich doch nicht mehr so passend.

Jetzt liegt es an Sarah, die immer größer werdenden Differenzen der beiden Mediziner mit viel Verhandlungsgeschick beizulegen, was sich schwieriger gestaltet als erhofft und die Kooperation gefährdet. Dabei ist Sarah selbst nicht in Bestform...

 

"In aller Freundschaft": Doppelter Tiefschlag für Sarah Marquardt!

In aller Freundschaft: Sarah, Bastian
IaF: Sarah kann nicht fassen, dass ihr Sohn Bastian nicht einmal den Einkauf erledigen kann und stattdessen nur zocken will. © MDR/Saxonia media/Kiss

Denn nicht nur beruflich läuft es nicht gerade rosig für die Verwaltungschefin, auch privat bereiten ihr einige Dinge Kopfzerbrechen: Ihr Sohn Bastian scheint nach den Abi-Prüfungen zu verwahrlosen und nicht einzusehen, dass sich etwas ändern muss. Wie der Trailer zur neuen "In aller Freundschaft"-Episode zeigt, sieht dieser das Ganze jedoch anders und kann die Sorge seiner Mutter überhaupt nicht verstehen.

Wie schwer es für Sarah ist, sich sowohl um ihre Arbeit als auch um ihr Privatleben zu kümmern, zeigt auch der Instagram-Post auf der offiziellen IaF-Seite: "Sarahs Sohn Bastian läuft völlig neben der Spur und die Differenzen mit Roland werden immer größer. Reicht Sarahs Kraft, um an zwei Fronten zu kämpfen?", heißt es dort neben dem Trailer. 

Ob Sarah es schafft, die Wogen auf beiden Seiten zu glätten? Wie es bei "In aller Freundschaft" weitergeht, erfahren wir heute Abend um 21 Uhr im Ersten.



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!