Serien

"In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte": Tolle Nachrichten | So lange sind die Folgen in der Mediathek

Die jungen Ärzte: Vivi, Leyla
"Die jungen Ärzte" sollen jetzt noch länger in der Mediathek zu streamen sein! Instagram/Sanam Afrashteh

Diese Woche überrascht uns "In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte" bereits mit der dritten tollen Nachricht, die Fans ausflippen lässt: Wer eine Folge verpasst hat, hat jetzt sogar noch länger die Möglichkeit, sie in der Mediathek zu streamen!

Es ist die Woche der guten Nachrichten für alle "Die jungen Ärzte"-Zuschauer: Nicht nur, dass die Serie um die 5. Staffel verlängert wurde, auch einen neuen Trailer gibt es, der uns das Herz höher hüpfen lässt. Und nun das: Online können wir jetzt sogar noch länger auf ausgestrahlte Episoden zugreifen!

 

"In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte": Tolle Nachrichten | So lange sind die Folgen in der Mediathek

Auf Instagram schrieb der Sender nun zu einem frisch geposteten Bild: "Ihr Lieben, wir haben tolle Nachrichten: Alle DjÄ-Folgen sind ab sofort nicht mehr nur sechs Wochen nach Erstausstrahlung, sondern ganze drei Monate lang online und in der Mediathek abrufbar! Wir wünschen ganz viel Spaß beim Anschauen!" 

Warum die Verlängerung erst jetzt kommt? Das klären die Serienmacher in der Kommentarspalte: "Da geht es vor allem um rechtliche und vertragliche Dinge. Uns ist es jedoch wichtig, das Angebot für Euch so gut wie möglich zu gestalten. Und da der Wunsch oft geäußert wurde, die Folgen länger verfügbar zu machen, haben wir uns mal dahintergeklemmt."

Bei den Fans so viel Einsatz für das Publikum super an: "Jaa, dann kann ich die Folgen noch öfter schauen", "Jaay jetzt können wir nicht mehr so viel verpassen" und "Oh ich freue mich so", so die Reaktionen von Instagram.

Wie es bei "Die jungen Ärzte" weitergeht, erfahren wir wie immer am Donnerstag um 18.50 Uhr im Ersten.

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt