Serien

"In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte": "Sturm der Liebe"-Star bald auf Stippvisite

Die Krankenhaus-Serie "In aller Freundschaft - Die jungen Ärte" in der ARD bekommt Zuwachs. Der Schauspieler ist kein Unbekannter

"Die jungen Ärzte"-Vorschau am 17.12. | Das passiert am Dienstag
In der neuen Staffel "In aller Freundschaft - Die Jungen Ärzte" gastiert kein Unbekannter. Foto: © ARD/Stefanie Leo

Aktuell pausiert die beliebte Serie "In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte" für die kommenden zwei Monate. Trotzdem müssen die Fans nicht auf Neuigkeiten verzichten. Denn nun wurde bekannt, dass ein neuer Schauspieler das Team des Johannes-Thal-Klinikums in Erfurt vergrößern wird. Für Serien-Fans ist er jedoch kein neues Gesicht.

 

"In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte": Neuzugang kommt von "Sturm der Liebe"

Er stand drei Jahre für die Serie "Sturm der Liebe" vor der Kamera. Dann verließ Florian Frowein (32), den Fürstenhof. Doch nun kommt er für eine Episoden-Hauptrolle nach Erfurt. Das berichtet das "Fanclub Magazin" auf seiner Instagram-Seite. Um welche Rolle es sich handele und wann die Folge im Fernsehen zu sehen sei, wolle das Magazin bald berichten, heißt es weiter.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .
 

"In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte": Neuen Folgen ab April

Ein Blick in die Instagram-Stories des Schauspielers zeigt, dass er schon am Set der Serie war und Erfurt bei Nacht unsicher machte. Es bleibt also spannend, welche Rolle Florian Frowein übernehmen wird.

Florian Frowein dreht aktuell am Set der Serie "In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte". Foto: Instagram/florian_frowein

Die Auflösung gibt es dann ab Mitte April, wenn "In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte" mit neuen Folgen zurück ist. Bis dahin sorgt die zweite Staffel von "In aller Freundschaft - Die Krankenschwestern" für Abwechslung.

Die vergangenen Folgen von "In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte" sind der der Mediathek zu sehen. Ab Donnerstag, 25. Februar, ab 18.50 Uhr, zeigt die ARD "In aller Freundschaft - Die Krankenschwestern". Die aktuelle Folge ist nach Ausstrahlung in der Mediathek verfügbar. "Die jungen Ärzte" sind dann ab dem 22. April wieder in der ARD zurück.

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt