close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.tvmovie.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Serien

In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte: Mikko & Viktoria kommen zusammen!

Gibt es im Johannes-Thal-Klinikum bald ein neues "Die jungen Ärzte"-Traumpaar? Offenbar! Mikko und Viktoria erkennen offensichtlich ihre Gefühle füreinander...

Affiliate Hinweis für unsere Shopping-Angebote
Die genannten Produkte wurden von unserer Redaktion persönlich und unabhängig ausgewählt. Beim Kauf in einem der verlinkten Shops (Affiliate Link) erhalten wir eine geringfügige Provision, die redaktionelle Selektion und Beschreibung der Produkte wird dadurch nicht beeinflusst.
in-aller-freunschaft-folge-307
In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte: Mikko und Viktoria. Foto: Das Erste

Schon seit Langem hoffen Fans von "In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte" auf ein Happy End für Mikko und Viktoria. Die beiden Assistenzärzte passen einfach zu gut zueinander, finden sie. Umso größer war der Schock, als Mikko kürzlich mit Emma in der Kiste landete. Bei Social Media entbrannte daraufhin eine heftige Diskussion, denn viele Zuschauerinnen und Zuschauer waren der Meinung, dass die beiden mit anderen Partner:innen deutlich besser harmonieren würden. Während viele in Emma und Elias noch immer ein Perfect Match sehen, fiel die Kombination Mikko und Viktoria fast ebenso oft. 

 

Mikko & Viktoria: Kuss bei bei "Die jungen Ärzte"

Offenbar haben die Autorinnen und Autoren die Fans erhört, denn wie die Vorschau für Ende September bzw. Anfang Oktober verrät, werden sich Mikko und Viktoria küssen! Wie es dazu kommt, dazu steht nichts in der Vorschau. Allerdings unterstützt Viktoria ihren Kollegen in der kommenden Zeit sehr und verbringt viel Zeit mit ihm, denn eine Verletzung an der Hand zwingt Mikko zum Nichtstun. Während er die Hand trainiert, um so schnell wie möglich wieder im OP stehen zu können, versucht er hinterrücks immer wieder an spannende Patientenfälle heranzukommen, ohne dass seine Vorgesetzten Wind davon bekommen. Eine große Hilfe ist ihm hierbei Viktoria, die Mitleid mit ihrem Freund hat und daher immer wieder gern heimlich mit ihm während der Diagnostik zusammenarbeitet. Ob die zwei über so viel Heimlichtuerei feststellen, dass sie mehr sind als nur Freund:innen und Kolleg:innen?!

Auch interessant:

Bevor sie über die Zukunft sprechen können, herrscht jedenfalls erst einmal Verwirrung: "Nach ihrem ersten Kuss wissen Mikko Rantala und Viktoria Stadler nicht, wie sie damit umgehen sollen. Am liebsten würde Mikko sich in die Arbeit stürzen, aber durch seine Verletzung ist er immer noch zum Nichtstun verdonnert. Seine Versuche, Aufgaben an Land zu ziehen, scheitern", schreibt die ARD. "Als Rasmus Heine nach einem Sturz mit einer Schulterluxation ins JTK kommt, zieht Prof. Dr. Karin Patzelt Viktoria dazu. Mikko wittert seine Chance, sich zu beteiligen, und schießt damit weit über das Ziel hinaus."

Lange dauert es aber offensichtlich nicht, bis beiden Serienlieblingen klar ist, dass sie zusammengehören. Zwei Episoden später, so heißt es, wollen die beiden öffentlich machen, dass es zwischen ihnen gefunkt hat und sie nun ein Paar sind. Mikko hat jedoch Angst davor, wie Moreau darauf reagieren wird. Ihre Patientin Helene Moschinsky bekommt Wind davon und versucht zu vermitteln...

Wir drücken die Daumen für die neue Liebe!

 

*Affiliate-Link

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt