Serien

In aller Freundschaft: Darsteller-Wechsel dank Fans!

Ein neues Gesicht in der ARD-Serie „In aller Freundschaft“. Schauspielerin Leslie-Vanessa Lill (25) unterstützte den Cast zukünftig.

In aller Freundschaft
Bei "In aller Freundschaft" steigt eine neue Darstellerin ein. Foto: ARD/Markus Nass

Die Sachsenklinik bekommt neues Personal! Ab dieser Woche ist die Schauspielerin Leslie-Vanessa Lill bei „In aller Freundschaft“. Fans der Vorabendserie sollten die hübsche Darstellerin bereits kennen. Als „Schwester Jasmin“ war sie bereits im Ableger „Die Krankenschwestern“ zu sehen.

 

In aller Freundschaft: Leslie-Vanessa Lill kommt

Den Wechsel ins abendliche Hauptprogramm hat Lill den Fans zu verdanken. Bei denen kam sie als Jasmin derart gut an, dass sich die ARD entschied, sie zu „befördern“.

Die Schauspielerin, die bereits seit ihrem vierten Lebensjahr vor der Kamera steht, hätte vor einem Jahr noch gar nicht damit gerechnet, in eine Krankenhausserie einzusteigen: „Als ich damals zum Casting von ‘In aller Freundschaft – Die Krankenschwestern‘ ging, hätte ich nie gedacht, dass ich mal in dieses Universum einsteigen würde“, erklärte sie gegenüber Bild.

 

Leslie-Vanessa Lill auch bei „Die Krankenschwestern“

In aller Freundschaft Jasmin Leslie-Vanessa Lill
 Foto: MDR/Saxonia Media/Sebastian Kiss

Wenn im Sommer die Dreharbeiten zur neuen Staffel „Die Krankenschwestern“ startet, ist Lill ebenfalls mit von der Partie. Sieht nach einem geschäftigen Jahr aus!

 



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt