Fernsehen

„Immer wieder Sonntags“: ARD-Moderator Stefan Mross in rechtlichen Schwierigkeiten

Bei „Immer wieder sonntags“ sang Stefan Mross ein Cover von „Über den Wolken“. Dies sorgte für mächtig Stress mit Original-Sänger Reinhard Mey.

Stefan Mross
Rechtliche Probleme für Stefan Mross nach der „Über den Wolken“-Parodie bei "Immer wieder sonntags". Getty Images

Eigentlich will Stefan Mross mit seinen musikalischen Einlagen bei „Immer wieder sonntags“ in der ARD seinen Fans eine Freude machen. Besonders groß soll diese in der Rubrik „Die Geschichte deines Lebens“ sein. Dort singt er für den jeweiligen auserwählten Gast ein extra für den- oder diejenige vorbereiteten, umgeschriebenen Hit.

 

Wegen „Über den Wolken“-Parodie: Stefan Mross hat rechtlichen Stress mit Reinhard Mey

Dieses Format gab es vergangenen Sonntag erneut. Dort performte Mross für die achtzigjährige Fluglehrerin Uschi Wötzel den Song „Über den Wolken“ von Reinhard Mey (77). Verwunderlich und neu war, dass dieser Teil der Show seit dem Montagnachmittag in der ARD-Mediathek rausgeschnitten wurde und somit nicht mehr zu sehen ist.

Grund ist die rechtliche Grauzone dieser Neu-Interpretation von „Über den Wolken“. Gegenüber der BILD verrät die „Immer wieder sonntags“-Produktion: „Nach einer einvernehmlichen Rücksprache mit Meys juristischen Vertretern haben wir den Titel ,Über den Wolken‘ aus der Mediathek entfernt.“

 

„Immer wieder Sonntags“-Produktion nimmt „Über den Wolken“ aus ARD-Mediathek

Die ProduzentInnen der Show rechtfertigen die Kategorie und Legalität der Neu-Interpretation damit, dass es sich lediglich um eine Parodie der Original-Hits handle – und das ist immerhin legal. Die genaue rechtliche Lage zu dem Urheberrecht hierbei scheint allerdings nur schwer eindeutig festzumachen. Daher scheint sich das TV-Team einfach dazu entschieden zu haben es aus der online immer abrufbaren Mediathek zu streichen.

Es ist nicht das erste Mal für Mross und die Sendung, dass sie durch diese Rechtsfrage Probleme bekommen. Schon bei dem Song „Bruttosozialprodukt“ von Geier Sturzflug waren die Produzenten des Originals nicht begeistert. Also vielleicht eine Rubrik der Show „Immer wieder sonntags“, bei der zu überlegen ist sie abzuschaffen?

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt