Stars

"Immenhof“-Star Angelika Meissner ist gestorben

In den 1950er Jahren begeisterte Angelika Meissner mit „Die Mädels vom Immenhof“ zahlreiche Zuschauer und Pferde-Fans. Nun die traurige Nachricht: Angelika Meissner ist verstorben.

Angelika Meissner
Angelika Meissner, Studioaufnahme zu "Ferien auf Immenhof", 1957 KPA
 

Angelika Meissner – Ihre Kariere!

Im Alter von 77 Jahren verstarb die Schauspielerin in einem Berliner Pflegeheim. Dies teilte die „Agentur Wort und Kunst“ mit. Zum ersten Mal vor der Kamera stand Angelika Meissner im Jahr 1949. Doch ihren ganz großen Durchbruch schaffte sie erst im Jahr 1955 mit „Die Mädels vom Immenhof“ und „Ferien auf Immenhof“. Der Klassiker, der sie zu einem echten Teenie-Star formte, wird bis heute noch im TV wiederholt. 

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!