Stars

Ilka Bessin: Nach "Let's Dance"-Verletzung überraschendes Comeback im ZDF

Nach "Let’s Dance": Comedian Ilka Bessin ist zurück im TV! 

Ilka Bessin Cindy aus Marzahn
Haut so schnell nichts vom Hocker: Comedian Ilka Bessin.

Ilka Bessin, vielen besser bekannt als ihre Kunstfigur ‚Cindy aus Marzahn‘, feiert ihr TV-Comeback. Die Entertainerin war zuletzt in der diesjährigen Ausgabe der Tanzshow „Let’s Dance“ bei RTL zu sehen. Dort trat sie im Wettstreit gegen größtenteils deutlich jüngere Konkurrent*innen an. Unter anderem auch gegen Lili Paul-Roncalli, die, gemeinsam mit ihrem Tanzpartner Massimo Sinato, das Finale für sich gewinnen kann. Schon damals hatten sich Fans Sorgen gemacht, ob ihr Liebling für die Show fit genug sei. Aber immerhin: Ilka Bessin hatte zwar nicht gewonnen, dennoch eine gute Figur gemacht und das Publikum bestens unterhalten. Danach wurde es aber recht still um die Komikerin.

Zuletzt postete sie noch in ihre Instagram-Story ein Foto von sich beim Arzt. Hatte sich die 48-jährige beim Tanzen übernommen? Frau Bessin hüllte sich dazu zunächst in Schweigen. Doch im Podcast von Oliver Pocher und dessen Frau Amira, erzählt Ilka Bessin von ihren Erlebnissen im Krankenhaus. Diese reichen von Body-Shaming (sie sei zu dick für die MRT-Röhre), bis hin zur Diagnose angerissener Meniskus und dreifacher Knorpelschaden. Arme Ilka!

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .
 

Nach Miniskus-Verletzung zurück im TV: Ilka Bessin

Doch jetzt ist sie zurück! In ihren Social-Media-Kanälen hat Ilka Bessin ihr TV-Comeback angekündigt. Und zwar heute Abend beim ZDF! In ihrem Post schreibt sie: „Ja, ich war lang weg vom Bildschirm. Erholung war wichtig nach „Let‘s Dance“ und jetzt bin ich wieder da. Heute Abend, bei #dakommstduniedrauf Ich freu mich, wenn ihr einschaltet.“ Das sind tolle und erleichternde Nachrichten. Nicht, dass wir am Ende noch unsere gute Ilka verloren hätten. Ob sie beim Quizzen so eine gute Figur macht, wie beim Tanzen? Das erfahren wir wohl heute Abend.

„Da kommst Du nie drauf“ läuft um 20:15 Uhr im ZDF

 

 

 

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt