Stars

Ilka Bessin alias Cindy aus Marzahn ist kaum wiederzuerkennen!

Bei seiner Jahresrückblick-Show auf RTL am Sonntag hat Günter Jauch auch Ilka Bessin aka Cindy aus Marzahn eingeladen – und die hat sich wirklich verändert!

 

So anders sieht sie heute aus!

Man musste wirklich zweimal hinschauen, um die Interviewpartnerin Jauchs als die Komödiantin Ilka Bessin zu erkennen. Der Grund für ihren Besuch: In diesem Jahr hat Ilka ihre wohl bekannteste Rolle als pummelige Cindy aus Marzahn an den Nagel gehängt.

Ilka Bessin
RTL / Frank W. Hempel

In der Sendung sprach sie auch über ihre Beweggründe, sich neuen Projekten zu widmen: „Ich wollte nicht, dass die Leute sagen ‚Oh Gott, ich kann dieses dicke pinkfarbene Ding nicht mehr sehen auf der Bühne‘. Ich wollte für mich sehen, wohin die Reise noch geht.“

Ilka Bessin Cindy aus Marzahn
RTL / Frank W. Hempel
 

Das plant sie für die Zukunft

Außerdem verriet die 45-jährige, dass sie eine Verfilmung ihres Lebens gemeinsam mit Matthias Schweighöfer plant. Doch das ist noch nicht alles: „Ich habe mit einer lieben Freundin auch angefangen, eine Klamottenlinie in Übergröße zu entwerfen, denn dicke Frauen können sich auch schön anziehen.“ 

Wir freuen uns schon sehr auf die neue Ilka Bessin – ganz ohne pinken Jogginganzug und Perücke!

 

 

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt