Fernsehen

“Ihr einziger Erfolg beruht auf Porno" | Abrechnung mit Emmy Russ bei "Promi Big Brother"

Auch in der neuen Folge von "Promi Big Brother" sorgte Emmy wieder für jede Menge Zündstoff: Senay attackierte die 21-Jährige richtig unter der Gürtellinie!

Emmy Russ auf Instagram
Emmy Russ wird auch am 4. Tag von "Promi Big Brother" von Senay attackiert. Foto: Emmy Russ auf Instagram

Tag 4 bei Promi Big Brother bricht an – und Morgenmuffel Senay sorgt direkt wieder für jede Menge Krawall. Schon in den vergangenen Tagen rauschte der 44-Jährige immer wieder mit "Promi Big Brother"-Küken Emmy Russ aneinander. Und das sollte auch an diesem Tag nicht anders sein. Im Gespräch macht Senay erst mal klar: "Mir geht’s da drum, dass es jetzt das 3. Oder 4. Mal ist, dass ich mit Emmy anecke. Und ganz ehrlich, die würde jeden Einzelnen von uns f***en, wenn sie hier gewinnen könnte."

Dabei ist sich Senay nicht mal ganz sicher, was genau Emmy gesagt oder getan haben soll, um sich seinen wütenden Rant zu verdienen. Doch es geht auch ums Prinzip, denn Senay fehlt laut eigener Aussage der „nötige Respekt“ von jenen Menschen, mit denen er gerade sein Leben teilt. Und dann attackiert Senay Emmy dann doch noch einmal mit harten Worten unter der Gürtellinie: "Ich bin nicht hierhergekommen, um mich von irgendwelchen Kindern f***en zu lassen!" Emmy kann im Talk die Aggressionen von Senay nicht nachvollziehen: "Ich weiß nicht, was er an mir sieht, von dem er sich so angegriffen fühlt." Doch so leicht lässt sich Senay nicht besänftigen und stellt Emmy ein weiteres Mal vor den Mitbewohnern bloß: „Ihr einziger Erfolg beruht auf Porno!“

 

Auch mit Elene hat Senay am vierten Tag noch ein Hühnchen zu rupfen und treibt die 26-Jährige fast bis zum freiwilligen Exit. Raus mussten an diesem Tag jedoch andere: Wer die Show bereits verlassen hat, erfahrt ihr in diesem Artikel:

 

 



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt