Stars

Hugh Jackman: Er hätte James Bond werden können

Hugh Jackman
Hugh Jackman wurde schon mal die Rolle als James Bond angeboten. Damals lehnte er ab. Heute würde er es jedoch "ernsthaft in Betracht ziehen". / Getty Images

Was nicht ist kann ja noch werden. Das denkt sich auch Hugh Jackman. Er wurde nämlich zu  Drehzeiten von „X-Men 2“ gefragt, ob er nicht die Rolle des James Bond spielen würde. Damals verneinte er, jetzt kann er sich nichts besseres vorstellen.

Hugh Jackman als James Bond? Passt! Dass Hugh Jackman, während er „X-Men 2“ dreht, keine Zeit hatte, kann man verstehen. „Als ich gefragt wurde, drehte ich gerade 'X-Men2' und ich dachte so: 'Ah, es ist nicht der richtige Zeitpunkt'“, erinnert sich der Schauspieler. Deswegen lehnte er auch die Rolle als James Bond ab. Jedoch könnte er es sich jetzt durchaus vorstellen, als Geheimagent sich ab und zu mal einen Martini zu bestellen und Bösewichte fertig zu machen. 

Ob Hugh Jackman irgendwann seine Scheren gegen eine Waffe eintauschen wird, bleibt abzuwarten. Jackman wartet auf jeden Fall auf ein Angebot: „Ich würde es ernsthaft in Betracht ziehen.“

Wann Hugh Jackman das nächste Mal im Fernsehen zu sehen ist, seht ihr im Fernsehprogramm der TV Movie.



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt