Stars

„How I Met Your Mother“ & „Gilmore Girls“ | Linda Porter gestorben

Die Schauspielerin Linda Porter ist gestorben. Unter anderem war sie in „Twin Peaks“, „Gilmore Girls“ und „How I Met Your Mother“ zu sehen.

Schauspielerin Linda Porter
Schauspielerin Linda Porter als Lady Slot-Addic in "Twin Peaks" (2017). Foto: CBS

Wie das US-Unterhaltungsportal „Entertainment Weekly“ berichtet, ist die amerikanische Charakterdarstellerin Linda Porter im Alter von 86 Jahren gestorben. Laut dem britischen Boulevardblatt „Daily Mail“ erlag sie einem langen Krebsleiden.

 

Linda Porter zuletzt in „Superstore“

Linda Porter spielte in zahlreichen internationale erfolgreichen Serien Gastrollen, darunter „How I Met Your Mother“ (als Muriel), „Gilmore Girls“ (als Frau Westin), „American Horror Story“ (als Mary) und „2 Broke Girls“ (als Grace). Deutsche Serienfans könnten sich auch aus der „Twin Peaks“-Neuauflage aus dem Jahr 2017 kennen. Zuletzt stand sie für die Serie „Superstore“ vor der Kamera.

Der Cast teilte verschiedene Beiträge auf den sozialen Netzwerken, um sie zu ehren:

Ruhe in Frieden.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt