Serien

"How I Met Your Father": HIMYM-Ableger ist in Arbeit!

Dieses Mal soll es wirklich klappen: Nachdem bereits ein Projekt für einen "How I Met Your Mother"-Ableger scheiterte, ist jetzt ein Drehbuch zu "How I Met Your Father" in Arbeit.

How I Met Your Mother Neue Serie
Bekommen in "How I Met Your Father" Nachfolger: Barney, Ted und Co.

Wer sind die Macher des Spin-offs zu "How I Met Your Mother"?

Wie "Deadline" berichtet, sollen die HIMYM-Macher Carter Bays und Craig Thomas für den Ableger verantwortlich sein.

Allerdings werden die beiden nur als Produzenten, nicht als Drehbuchautoren zur Verfügung stehen. 

Wer schreibt das Drehbuch zu "How I Met Your Father"?

Diesen Job übernehmen dafür die "This Is Us"-Autoren Isaac Aptaler und Elizabeth Berger. Die beiden werden ebenfalls für das HIMYM-Studio produzieren.

Worum geht es in "How I Met Your Father"?

Die neue Serie ist wie sein Vorgänger als Ensemble-Serie geplant. Die Geschichte wird aus Sicht einer Mutter erzählt.

Eine schlechte Nachricht für alle HIMYM-Fans: Die Serie wird sich mit einer komplett neuen Geschichte befassen. Die Clique rund um Barney und Ted wird keine Rolle spielen.

Somit wird es auch ganz neue Figuren und einen neuen Cast geben. Schade, wir hätten die alte Clique gerne wieder vereint gesehen.

Wo könnte der Ableger laufen?

Die Original-Serie lief bis zu ihrem Ende 2014 bei CBS. Den geplanten Ableger "How I Met Your Dad" mit Greta Gerwig lehnte der Sender ab.

Umso spannender wird es, ob CBS das neue Format "How I Met Your Father" gefällt und zeigen wird.

Der Wettbewerb ist aber offen. Laut "Variety" bieten die Macher die Serie auch anderen Fernsehsendern und auch Streamingdiensten an.

Wann könnte der Ableger laufen?

Laut "Variety" wünschen sich die Macher einen schnellen Serienstart. Wenn sich bald ein Abnehmer finden lässt, könnte die Serie schon in der Saison 2017/2018 laufen.

Du bist großer HIMYM-Fan? Teste hier dein Wissen:

 

 

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt