Serien

"House of Cards" - Staffel 5: Stream und Inhalt der Netflix-Serie

Kevin Spacey, House of Cards
Kevin Spacey kehrt als "Frank Underwood" in "House of Cards" - Staffel 5 zurück. Wir haben alle Infos zu Stream, Inhalt und Ausstrahlung in Deutschland!

Bald startet die fünfte Staffel “House of Cards”. Hier verraten wir den Starttermin, wie es weitergeht im Weißen Haus und zeigen euch den aktuellen Trailer.

 

„House of Cards“: Start der neuen Staffel

Der Serienanbieter Netflix hat den Starttermin für Staffel 5 von „House of Cards“ veröffentlicht:  In den USA ist es am 30. Mai 2017 so weit.

 

Die 5. Staffel "House of Cards" bei Sky, Netflix und im Stream

Die neue Staffel von "House of Cards" wird hierzulande zeitgleich zum US-Start in Doppelfolgen zunächst beim Pay-TV-Sender Sky Atlantic HD ausgestrahlt. Am 30. Mai 2017 startet Staffel 5 beim Pay-TV-Sender ab 21:15 Uhr in einer Doppelfolge - wahlweise auf deutsch oder englisch. Ab 06. Juni sind die neuen Folgen jeweils einzeln um 20:15 Uhr auf Sky Atlantic HD zu sehen.

"House of Cards" - Staffel 5 ist zudem über Sky Go, Sky on Demand und Sky Ticket per Stream abrufbar. Wer Staffel 1 bis 4 von "House of Cards" gerne nachholen bzw. wiederholen möchte, kann dies ebenfalls über Sky Box Sets tun. Netflix-Zuschauer müssen sich noch etwas gedulden.

 

Inhalt der 5. Staffel „House of Cards“

In „House of Cards“ dreht sich alles um den durchtriebenen Abgeordneten Francis Underwood (Kevin Spacey), der es mithilfe von Ehefrau Claire (Robin Wright) und einem Netz aus Intrigen und Korruption ins Amt des US-Präsidenten geschafft hat und dabei auch vor Mord nicht zurückschreckt.

Auch in der 5. Staffel wird der Zuschauer nicht enttäuscht: Hatte das Ehepaar Underwood in der letzten Szene der 4. Staffel bereits den Krieg gegen terroristische Übergriffe durch eigenen Terror angekündigt, setzt Präsident Underwood in der neuen Staffel alles daran, die politische Alleinherrschaft im Land zu übernehmen. Trotz ihrer Ehekrise wissen die Underwoods, dass sie aufeinander angewiesen sind, um ihre Macht im Weißen Haus zu sichern.

Mit der ersten, eigens produzierten Serie landete der US-amerikanische Streaming-Anbieter Netflix 2013 einen Quotenhit. Erstmals gingen damit auch bekannte Hollywoodstars wie Kevin Spacey und Robin Wright, Ex-Frau von Sean Penn, erfolgreich in Serie und lösten damit einen regelrechten Trend aus. Als Fans der kontroversen Politreihe outeten sich u.a. Ex-Präsident Barak Obama und die ehemalige Vize-Präsidentin Hillary Clinton.

 

Der Trailer zur 5. Staffel „House of Cards“

Die Serie lebt von brisanten Handlungssträngen und überraschenden Wendungen, das zeigt auch der Trailer der 5. Staffel „House of Cards.“ Die kommende Staffel wirkt dabei noch düsterer und beängstigender als ihre Vorgänger und erscheint im aktuellen Kontext rund um Präsident Trump erschreckend realitätsnah. Seht selbst im aktuellen Trailer der 5. Staffel:

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt