Fernsehen

„Hotel der Herzen“-Kandidaten: Diese Hoteliers wollen sich verlieben

Die neue Sendung „Hotel der Herzen“ auf RTL will einsame Hoteliers verkuppeln, doch wer sind die Hotelbetreiber? Wir stellen euch die Kandidaten vor.

RTL Logo
Hier stellen wir euch die alleinstehenden Hoteliers vor. RTL
 

„Hotel der Herzen“-Kandidaten: Diese Hoteliers wollen sich verlieben

Bei RTL herrschen Frühlingsgefühle. Der Sender startet deshalb mit einer neuen Datingshow, in der er einmal mehr Amor spielt. Diese fünf Hotelbetreiber hat RTL schon gefunden. Ob Amors Pfeil diese Singles treffen wird?

„Hotel der Herzen“: Der Guido aus Ost-Berlin

Daniel Helbig (l.) und Guido Sand (r.) und  waren schon in der Sendung „Mein himmlisches Hotel“ zu sehen. VOX

Guido ist 53 Jahre alt und sucht seit sieben Jahren die passende Frau, die gemeinsam mit ihm sein mit viel Liebe zum Detail gestaltetes „OSTEL“ führt. Der gebürtige Magdeburger kam bei einem netten Abend mit einem Kumpel ein Hotel zu eröffnen im DDR-Stil. Das „OSTEL“ betreibt der grundehrliche Guido mit Herzblut und Leidenschaft. Doch um sein Glück komplett zu machen fehlt ihm die passende Partnerin. Er beschreibt sich selber als der kuschelige Typ, dem Ehrlichkeit sehr wichtig ist. Die Familie hat bei ihm oberste Priorität.

„Hotel der Herzen“: Das Nordlicht Jan

Der 38-Jährige Jan ist ein echtes Nordlicht, sein „Nordseehostel“ in Sande. In seiner Freizeit liebt er es an Computern zu basteln, doch für seine Herzensdame würde er dieses Hobby auch aufgeben. Denn im Großen und Ganzen hat er keine großen Ansprüche an seine zukünftige Partnerin. Ihm ist besonders die Kommunikation wichtig und Vertrauen. Seine Frau an seiner Seite sollte aber auch keine falsche Scheu haben in seinem Hostel mit anzupacken. Er beschreibt sich als eher schüchternen, zurückhaltenden Typen, doch hat er auch eine romantische Ader. Der Hostelier liebt abendliche Strandspaziergänge. Er möchte sich einfach mal wieder „richtig verlieben“, erzählt der joviale Jan.

„Hotel der Herzen“ Der offene Marcus

Der Ruhrpottler Marcus ist seit 15 Jahren Junggeselle und sucht noch immer seine bessere Hälfte, mit der Marcus eine Familie gründen kann. Der 42-Jährige ist Besitzer eines Low-Budget Hotels in Essen und Betreiber einer Eisdiele. Nach einem stressigen Arbeitstag entspannt der vielseitig interessierte gerne in der Sauna. Neben dem Hotel ist seine große Leidenschaft der Fußball, jede Woche steht er auf als Schiedsrichter auf dem Fußball-Platz. Der muntere Marcus sucht sein „Vanille-Eis“ und wer das gerne werden möchte, der kann sich gerne bei ihm melden.

„Hotel der Herzen“: Der gewichthebende Ron

Ron ist Hotelier und Gastronom und führt einen einfachen Gasthof. Der Thüringer ist 40 Jahre alt und hat eine neun Jährige Tochter, die er regelmäßig sieht. Er beschreibt sich als Familienmensch und sucht eine Frau, die sich nicht zu fein ist im Gasthof auch mitzuhelfen. Nebenbei ist er erfolgreicher Gewichtheber und nimmt an internationalen Wettkämpfen teil. Auch wenn er manchmal ein Sturkopf ist, ist er immer hilfsbereit.

„Hotel der Herzen“: Die „Fürstin“ Susanne

 

Ein Beitrag geteilt von TVBIZZ (@tvbizz) am

Die 60-Jährige Susanne ist selbst ernannte Fürstin und führt ein Schlosshotel. Sie liebt das Pompöse und das Extravagante. Sie ist durch und durch die Karrierefrau und hat neben dem Schlosshotel noch eine Reiseagentur. Der zukünftige Mann an ihrer Seite sollte tierlieb sein, denn an ihren Dobermann Amor kommt niemand vorbei. Wird die selbstbewusste Susanne ihren Ritter finden?

 

„Hotel der Herzen“: Wird Amors Pfeil die Hoteliers treffen?

Ob sich die alleinstehenden Hotelbesitzer verlieben und das ganz große Glück finden, werden wir demnächst bei RTL sehen, in der neuen Dating-Show „Hotel der Herzen“.

 

 

 

 



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!