VOD

Horrorfilm "When the Lights went out" im November 2012

Der britische Horrorfilm "When the Lights went out" basiert auf einer wahren Geschichte, die sich im England der 60er und 70er Jahre in England

Der britische Horrorfilm "When the Lights went out" basiert auf einer wahren Geschichte, die sich im England der 60er und 70er Jahre in England zugetragen hat. Im Mittelpunkt steht die 13-jährige Sally, die sich nach einem Umzug in ihrem neuen Haus direkt unbehaglich fühlt. Denn in dem Haus geht seltsames vor sich und ein oder mehrere Geister scheinen ihr Unwesen zu treiben. Regisseur und Drehbuchautor Pat Holden hat ein ganz persönliches Verhältnis zur wahren Geschichte, denn seine Mutter war selbst davon betroffen. Ascot Elite bringt den Film am 20. November 2012 auf DVD und Blu-ray in den Handel, die Verleih-Fassung ist bereits ab dem 5. Nomember 2012 erhältlich. Als Bonusmaterial hat die Blu-ray zwei Featurettes, Interviews sowie diverse Trailer an Bord. Sie bietet DTS HD Master Audio 5.1-Ton in Deutsch und Englisch.



Tags:
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!