Serien

"Homeland": Staffelstart floppt auf Sat.1!

Schlechte Nachrichten für Serien-Fans: Die fünfte Staffel von "Homeland" ist mit miesen Quoten in Sat.1 gestartet. Dabei hat die Serie alles, was es braucht.

Homeland
Claire Danes in der fünften Staffel von "Homeland"

Am gestrigen Sonntagabend (3.4.) startete um 23.05 Uhr die neueste Staffel der US-Hit-Serie "Homeland" in Sat.1 mit einer Doppelfolge. Schon vor Beginn beschwerten sich zahlreiche Fans der Serie auf der offiziellen Sat.1-Facebook-Seite über den späten Ausstrahlungszeitpunkt. Ein User schrieb: "Sagt mal, wieso muss so eine tolle Serie um so eine blöde Uhrzeit mitten in der Nacht laufen? Und sich dann nachher beschweren, wenn die Quoten nicht stimmen". Ein anderer kommentierte: "Extrem verärgert. Erst einmal ist dieser Sendeplatz von 23.15 bis 1.15 Uhr für jeden, der normal arbeitet ein Schlag ins Gesicht." 

Sat.1 antwortete zwar jedes Mal, dass die Episoden sieben Tage nach der Ausstrahlung kostenlos in der Mediathek zur Verfügung stünden, doch die Kritik bewahrheitete sich. Nur 5,3 Prozente Marktanteil der Zuschauer entschieden sich für "Homeland". Dabei hatte man sich beim Sender große Hoffnungen auf gute Quoten gemacht, da die Staffel hauptsächlich in Berlin gedreht wurde. Erfüllt wurden diese leider nicht - nur warum nicht?

 

"Homeland" teilt mit GoT und TWD ein Schicksal

Seit Jahren ist zu beobachten, das Serien, die in den USA großartig aufgenommen, in Deutschland Probleme haben. Nicht nur "Homeland" kommt nicht wirklich gut beim deutschen Zuschauer an, sondern auch Serien-Giganten wie "Game of Thrones" und "The Walking Dead". Deshalb verschwinden die Ausstrahlungen regelmäßig am späten Abend, was per se schon weniger Zuschauer anlocken dürfte. Die Katze beißt sich hier also in den Schwanz!

Dabei sind alle drei genannten Serien ein Augenschmaus und auch vom Story-Telling einmalig. Claire Danes wurde für ihre Darstellung der CIA-Agentin Carrie Mathison bereits zwei Mal mit dem Golden Globe ausgezeichnet. 

In der fünften Staffel hat Carrie (Danes) ihr Leben als CIA-Agentin in den USA hinter sich gelassen und lebt nun in Berlin mit ihrer Tochter und ihrem neuen Freund Jonas (Alexander Fehling). Dort arbeitet sie als Sicherheitschefin eines Privatunternehmens. Dennoch wird sie wieder in ihr altes Leben gezogen, das sie in den Libanon führt.



Tags:
TV Movie empfiehlt