Serien

"Homeland"-Staffel 7: Starttermin und erster Trailer

Tolle Nachrichten für „Homeland“-Fans:  Es gibt einen ersten Trailer zur neuen, siebten Staffel der Serie mit Claire Danes – und einen US-Starttermin!

 

Darum geht's in Staffel 7 von "Homeland"

Die US-Präsidenten Keene nutzte einen Anschlag, um 200 Geheimdienstmitarbeiter ohne Prozess zu verhaften und so ihre Macht auszubauen. Doch Carrie Mathison (Claire Danes) hat nun ihren Job gekündigt und will für die Freiheit der Inhaftierten kämpfen.

Die Handlung von Staffel 7 knüpft nahtlos an die letzten Folgen an und thematisiert die Übergangsphase nach der Wahl eines neuen US-Präsidenten. Im Trailer (oben) sehen wir Saul Berenson, der zunächst hinter Gittern sitzt, doch dann entlassen wird und plötzlich als Sicherheitsberater für die Präsidentin arbeitet. Wie es dazu kommen kann, wird wohl in den neuen Folgen gezeigt. Auch die Rolle des Verschwörungstheoretikers Brett O’Keefe, der auch im Trailer zu sehen ist, ist noch unklar.

 

"Homeland"-Staffel 7: Die Fans sind nicht restlos überzeugt

Nicht alle Fans sind begeistert vom Trailer – im Gegenteil, die Tatsache, dass Quinn nicht mehr dabei ist, frustriert die Zuschauer. Bereits die letzte Staffel von „Homeland“ erreichte ein Quoten-Rekordtief, trotzdem sollen noch zwei weitere Staffeln gezeigt werden. Wir sind gespannt, ob die neuen Folgen, die am 11. Februar 2018 in den USA starten, das Ruder herumreißen und die Fans zufriedenstellen können.



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt