Serien

"Homeland"-Produktion verzögert sich & Ende nach Staffel 8?

Schlechte Nachrichten für alle „Homeland“-Fans: Die Produktion der neuen Staffel verzögert sich und es mehrt sich der Verdacht, dass nach Staffel 8 Schluss ist…

Derzeit laufen die Dreharbeiten der „Homeland“-Staffel 6 auf Hochtouren, denn schon ab Mitte Januar soll die neue Staffel in den USA ausgestrahlt werden. Doch nun steht eventuell der Starttermin sprichwörtlich auf wackeligen Beinen, denn die Produktion verzögert sich. Der Grund: Hauptdarsteller Rupert Friend hat sich den rechten Knöchel gebrochen. Allerdings hofft der Schauspieler, in wenigen Wochen wieder vor der Kamera zu stehen.

"Homeland"-Produktion verzögert sich: Ende nach Staffel 8?
Endet mit Staffel 8 die Hit-Serie "Homeland"?

Ende nach Staffel 8 in Sicht

Showrunner Alex Gansa erklärte gegenüber „Deadline“, dass „Homeland“ dennoch zum Starttermin ausgestrahlt werden soll: Man ziehe die Arbeit an anderen Szenen erst einmal am Set vor.

Aufatmen können die Fans der Hit-Serie allerdings nicht: Gansa verriet, dass die achte Staffel voraussichtlich die letzte werden solle und die Macher bereits daran arbeiten, die Show nach Season acht zu beenden! Allerdings betonte er, dass diese Entscheidung letztlich beim Sender liegt.

Die Ankündigung kommt überraschend: Erst vor wenigen Wochen hatte der Sender eine siebte und achte Staffel bestellt… Das bedeutet immerhin, dass sich die Fans noch auf drei Staffeln Spannung einstellen können, schließlich steht jetzt erst einmal Staffel 6 an. Und da geht es heiß her: Die dreht sich nämlich um die Zeit zwischen der Präsidentschaftswahl und der Einführung des neuen Staatschefs in sein Amt.



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt