Stars

Tom Hanks & Rita Wilson sind griechische Staatsbürger | Der Grund

Bye bye, Amerika: Die Schauspieler Tom Hanks und Rita Wilson sind nun offiziell keine US-Bürger mehr, sondern Griechen

Tom Hanks und Rita Wilson Coronavirus
Tom Hanks und Rita Wilson sind nun griechische Bürger. Getty Images

"Forrest Gump"-Star Tom Hanks und seine Frau Rita Wilson sind nun offiziell griechische Staatsbürger, wie US-Medien berichten. Ihre Pässe wurden ihnen auf der Insel Antiparos vom griechischen Premierminister Kyriakos Mitsotakis übergeben, wie dieser mit einem Schnappschuss auf Instagram verkündete. 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

@ritawilson @tomhanks are now proud Greek citizens! 🇬🇷👍

Ein Beitrag geteilt von Kyriakos Mitsotakis (@kyriakos_) am

Wie "The Guardian" schreibt, sollen das Ehepaar sowie ihre zwei Söhne zuvor bereits Ehrenbürger des Landes gewesen sein. 2018 hatten sie den Opfern eines Waldbrandes in Mati in der Nähe von Athen geholfen, indem sie auf das Leid vor Ort aufmerksam machten. 

Diese Vorliebe für Griechenland kommt nicht von ungefähr: Rita Wilson soll müttlerlicherseits griechische Wurzeln haben, Tom Hanks konvertierte vor einigen Jahren zum griechisch-orthodoxen Glauben. Das Hollywood-Paar verbrachte in der Vergangenheit immer wieder Zeit in Griechenland, hat auf der Insel Antiparos sogar ein Haus. "Ich bin um die Welt gereist, ich war an den schönsten Orten der Welt, keiner übertrifft Griechenland", so der Schauspieler im Januar bei den "Golden Globes". 

 

 

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt