Stars

Hollywood-Star Saginaw Grant gestorben

Der US-Schauspieler Saginaw Grant ist mit 85 Jahren verstorben.

Hollywood-Star Saginaw Grant gestorben
Der US-Schauspieler Saginaw Grant ist mit 85 Jahren verstorben. Foto: IMAGO

Der US-amerikanische Schauspieler Saginaw Grant ist am Mittwoch (28. Juli) im Alter von 85 Jahren gestorben, wie seine Sprecherin Lani Carmichael der Deutschen Presse-Agentur mitteilte. Bekannt wurde der Schauspieler an der Seite von Johnny Depp mit dem Film „Lone Ranger“. Saginaw Grant war der Medizinmann des indigenen Stammes „Sac & Fox“.

Saginaw Grant war stolz darauf seine Kultur in Filmen zu zeigen, hieß es nun auf seiner Facebookseite. Den Beruf als Schauspieler habe er sehr geliebt, weshalb er auch in seinem hohen Alter immer wieder kleine Rollen in Filmen übernahm.

Saginaw Grant wurde 1936 in Oklahoma geboren und in den 80er Jahren immer wieder in TV-Werbespots zu sehen, bevor er später auch in TV- und Filmproduktionen mitwirkte. Mit Anthony Hopkins drehte er 2005 den Abenteuerfilm „Mit Herz und Hand“, gefolgt von „Lone Ranger“ (2013) mit Johnny Depp. Auch bei „Go West“ und „Breaking Bad“ war er zu sehen.

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt