Stars

Hollywood-Legende Sharon Stone beim Nacktshooting mit 57!

Im fortgeschrittenen Alter ist man nicht mehr sexy? Von wegen! Hollywood-Superstar Sharon Stone zeigt jetzt in einem äußerst freizügigen Foto-Shooting, das sie auch in ihren 50ern zu den heißesten Fegern in der amerikanischen Traumfabrik gehört.

Sharon Stone: Mit 57 nackt
Getty Images

Man merkt ihr an den Bildern die selbstironische Art beim Shooting mit dem US-Magzin „Harper’s Bazaar“ überhaupt nicht an. Denn, trotz ihres stolzen Alters von 57 Jahren, sieht Sharon Stone auf den Fotos immer noch umwerfend aus – und ganz schön sexy obendrauf. Dabei ist sie sich ihrer altersbedingten „Schönheitsmakel“ durchaus bewusst: „"Mir ist klar, dass mein Hintern wie eine Tüte voller Pfannkuchen aussieht. Aber ich versuche nicht, die bestaussehende Tussi der Welt zu sein.“

Es ist nicht das erste Mal, dass man die große Dame aus Hollywood nackt sehen darf: Bereits 1990 posierte sie für eine Playboy-Ausgabe. Doch die Bedeutung von Schönheit hat sich für Sharon Stone über die Jahre verändert: „An einem bestimmten Punkt fragst du dich, was wirklich sexy ist. Es ist nicht nur die Erhebung deiner Brüste. Es hat damit zu tun, dass du präsent bist und Spaß hast und dich selbst genug magst, um die Person, die mit dir zusammen ist, zu mögen."

Allerdings hat auch eine Hollywood-Schönheit wie Sharon Stone mit den Tücken des Single-Daseins zu kämpfen: Denn einen neuen Mann an ihrer Seite hat die Schauspielerin noch nicht gefunden. Vielleicht flirte sie etwas zu viel? Oder vielleicht können die Männer mit ihrer forschen Art nicht umgehen? Auch wenn Stone über die Gründe rätselt, sind wir uns ziemlich sicher, dass es nicht an ihrem tollen Aussehen liegen kann. 



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt