Stars

Hollywood-Legende Kirk Douglas ist tot | Michael Douglas trauert!

Er war "Spartacus", einer der wichtigsten Darsteller der goldenen Ära Hollywoods und Vater von Michael Douglas: Hollywood-Legende Kirk Douglas ist im Alter von 103 Jahren verstorben.

Kirk Douglas und Michael Douglas
-Hollywood-Legende Kirk Douglas (l.) an der Seite seines ebenso berühmten Sohnes Michael Douglas (r.) Foto: Getty Images

Wie die Familie von Kirk Douglas gegenüber "PEOPLE" bestätigte, ist der legendäre Hollywood-Schauspieler im Alter von 103 Jahren verstorben. "Mit unglaublicher Trauer müssen meine Brüder und ich heute verkünden, dass uns Kirk Douglas im Alter von 103 Jahren verlassen hat", so Michael Douglas in einem ersten Statement. Der berühmte Sohn von Kirk Douglas und selbst Hollywood-Superstar zählte in seinem emotionalen Statement die größten Errungenschaften seines Vaters auf: "Er war eine Legende in der Filmwelt. Ein Darsteller, der aus der Goldenen Ära des Films bis in seine eigene goldene Ära gelebt hat. Er war aber auch ein Humanist, dessen Hingabe für Gerechtigkeit […] einen neuen Maßstab gesetzt hat, an dem wir uns alle orientieren wollen."

Kirk Douglas bzw. damals noch Issur Danielovitch wurde am 09. Dezember 1916 als Sohn russischer Einwanderer in New York geboren. Im College nahm er seinen späteren Künstlernamen Kirk Douglas an und studierte schließlich an der New Yorker "American Academy of Dramatic Arts", an der u.a. Laren Bacall und auch seine erste Ehefrau Diana Dill kennenlernte. Nach erfolgreichen Zeiten am Broadway diente Douglas zunächst in der Navy im Zweiten Weltkrieg. Nach seiner Rückkehr in die USA wurde er schließlich zu einem der erfolgreichsten Darsteller der Nachkriegszeit, als er zwischen 1948 – 1960 in knapp 28 Filmen mitwirkte. Gleich dreimal wurde er für seine unnachahmlichen Schauspielleistungen in dieser Zeit für den Oscars nominiert: 1950 für "Zwischen Frauen und Seilen" 1953 für "Stadt der Illusionen" und 1957 für seine Darstellung als "Vincent van Gogh". Eine seiner berühmtesten Rollen folgte nur wenig später in Stanley Kubricks Sandalen-Epos "Spartacus", in der er den titelgebenden Sklaven spielte, der sich gegen die brutale Dekadenz der Römischen Republik auflehnt.  

Spartacus-Darsteller Kirk Douglas
Kirk Douglas in "Spartacus"           Getty Images

In knapp 95 Film- und Fernsehproduktionen wirkte Kirk Douglas in seiner unglaublichen Karriere mit und war sogar bis ins hohe Alter von 92 Jahren vereinzelt als Darsteller aktiv. Der weltberühmte Filmproduzent Stanley Kramer sagte über Kirk Douglas einmal: „Er hat wie ein Star gespielt, als er noch ein Niemand war.“ Auch das fasst die Aura und das Charisma der Hollywood-Legende sehr gut zusammen. Von welchen Stars wir uns im vergangenen Jahr bereits verabschieden mussten, seht ihr im nachfolgenden Video:

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt