Stars

Hochzeit von Prinz Harry: Wird sein Bruder Prinz William nicht sein Trauzeuge?

Am 19. Mai feiern die Briten ein royales Fest: Prinz Harry und Meghan Markle heiraten! Wie jetzt bekannt wurde, ist die Frage nach Harrys Trauzeuge überraschenderweise noch nicht geklärt!

Meghan Markte: Zoff zwischen Prinz Harry und ihrer Halbschwester
Prinz Harry: Trauzeuge gesucht! Getty Images
 

Prinz Harry: Wer wird sein Trauzeuge?

Der Termin steht, der Ort steht: Die Hochzeitsvorbereitungen nehmen langsam Gestalt an. Prinz Harry und Meghan Markle werden sich im Mai das Ja-Wort geben. Eine Frage ist bisher noch nicht geklärt: Wer wird Prinz Harrys "Best Man".

Bisher sind die Royal-Fans davon ausgegangen, dass sein Bruder Prinz William Trauzeuge wird. Schließlich hat auch Prinz Harry vor sieben Jahren den eherenvollen Job für seinen Bruder übernommen.

Doch nun die große Überraschung: der baldige Dreifachpapa Prinz William verriet gegenüber dem britischen Radio-Moderator Roman Kemp, dass Harry ihn bislang noch nicht gefragt hätte. Ein unbeabsichtigtes Versäumnis oder sucht sich Prinz Harry wirklich einen anderen Trauzeugen aus? Dass die Wahl auf jemand anderen fällt scheint ziemlich unwahrscheinlich, aber ein offizielle Bestätigung gibt es eben auch noch nicht.

 

Meghan Markle: Wird Herzogin Kate ihre Trauzeugin?

Auch bei Meghan Markle ist die Trauzeugin-Frage noch nicht geklärt. Die Wahl könnte auf ihre gute Freundin Stylistin Jessica Mulroney fallen, doch steht auch immer noch Herzogin Kate hoch im Kurs. Wir sind gespannt wer am Ende den beiden am Traualtar zur Seite steht.

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!