Kino

Hobbs & Shaw: Hört Idris Elbas Song „Even if I die“ vom Soundtrack

Idris Elba hat einen eigenen Song für den „Hobbs and Shaw“-Soundtrack aufgenommen. Hört „Even if I die“ hier

Idris Elba Hobbs and Shaw
Idris Elba in "Hobbs & Shaw". Foto: Universal Pictures

Schauspieler Idris Elba macht seit Jahren Musik. Tatsächlich trat er unter dem Namen „Big Driis“ bereits auf dem Cochella-Festival auf.

 

Dem „Fast & Furious“-Ableger „Hobbs & Shaw“ stellt Elba nicht nur seine Schauspielkunst zur Verfügung. Außerdem steuerte er den selbst geschriebenen und mit der Band „Cypress Hill“ eingesungenen Song „Even if I die“ bei, der sich als Bonus-Track auf dem Soundtrack befindet und darüber hinaus auch im Film zu hören ist.

 

Idris Elba bezieht sich direkt auf „Hobbs & Shaw“

„Die Menschen wissen, dass ich DJ bin und Musik mache“, so Elba gegenüber „Entertainment Weekly“, ein Lied zu einem Film beizusteuern, in dem er selbst zu sehen ist, sei allerdings völlig neues Terrain für ihn.

Im Song bezieht sich Idris Elba übrigens auf seine Filmfigur, die als unbesiegbarer, afroamerikanischer Superman“ beschrieben wird:

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt