Serien

"High School Musical"-Serie kommt - doch anders als gedacht

"High School Musical" war damals das große Sprungbrett für Zac Efron. Nun kommt eine Serie zu den Disney-Produktionen.

High School Musical Zac Efron
Die "High-School Musical"-Filme rund um den von Zac Efron gespielten Troy kommen als Serie zurück Bild: Getty Images
 

2006 schallte es durch viele Kinder- und Jugendzimmer: "We're soaring, flying. There's not a star in heaven that we can't reach" "High School Musical" war bei Jugendlichen extrem beliebt und zog zwei Fortsetzungen nach sich.

Seit 2016 ist bereits ein vierter Teil in Planung, für ganz besonderes Aufsehen aber sorgt jetzt eine andere Ankündigung: Für ihren eigenen Streaming-Dienst will Disney nämlich eine ganze Serie produzieren!

Dabei darf man sich als Fan der ersten Stunde aber nicht zu früh freuen. Denn die 10 Folgen werden sich nicht um Troy (Zac Efron), Gabriella (Vanessa Hudgens) und ihre Freunde drehen. Stattdessen werden sich neue Teenager mit typischen High School-Problemen, wie der ersten Liebe, herum schlagen dürfen.

Eine Verbindung zu den "Wild Cats" ist allerdings bereits bestätigt. In jeder Folge werden 2 Lieder vorkommen: Ein neuer, eigens für die Serie komponierter Song und ein Klassiker aus den drei Filmen. Die Auswahl dürfte den Machern nicht leicht fallen, schließlich gibt es einige Songs, die absolut prägend für den jeweiligen Teil waren.



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!