Stars

Hier stillte Heidi Klum zum ersten Mal - Deshalb teilt sie das Video nun im Netz

Heidi Klum präsentiert ein Video von „Hans und Franz“ im Netz. Der Grund für die nackten Tatsachen könnte aber kaum schöner sein: Auf dem Video stillte sie das erste Mal.

GNTM 2019 | Fataler Fehler: Top-Ten-Kandidatinnen verraten!
Hier stillte Heidi Klum zum ersten Mal - Deshalb teilt sie das Video nun im Netz. Getty Images

Schon seit geraumer Zeit gibt es eine Initiative im Netz, mit der sich Mütter für das Normalisieren des öffentlichen Stillens ihrer Babys starkmachen. Die nackte Brust soll dabei nicht länger als obszön angesehen werden, da stillen das Normalste der Welt sei, so die Verfechterinnen der Bewegung.

Bis heute werden Frauen schief angeschaut, wenn sie in Restaurants, öffentlichen Verkehrsmittel oder anderen öffentlichen Räumen den Still-BH öffnen. Unter dem Hashtag #NormalizeBreastfeeding kursieren derzeit zahlreiche und Fotos Videos auf Instagram, auf denen Mütter das Füttern ihrer Säuglinge offen zeigen. Die wohl prominenteste Vertreterin ist dabei „Charmed“-Star Alyssa Milano.

 

Heidi Klum teilt intimen Moment im Netz

Auch Heidi Klum scheint mit dem öffentlichen Stillen keineswegs ein Problem zu haben, denn anlässlich des gestrigen Muttertags lud sie ein Video auf Instagram hoch, auf dem man den Moment sieht, in dem sie das erste Mal überhaupt stillte – ihre kleine Tochter Leni.

"...und so hat für mich als Mutter alles angefangen...Tag 1 mit der kleinen Leni. Ich fühle mich wahrlich gesegnet vier tolle Kinder zu haben: Leni, Henry, Johan und Lou. Danke!", schreibt sie dazu. 

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt